www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Viele Slaves am SPI


Autor: Ramon Hofer (ramhofer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich will über SPI Slaves ansteuern. Das ist ja nun soweit kein Problem. 
Das funktioniert auch sehr gut in meinem Testsetup (6 Slaves). Nun 
möchte ich aber gerne mein System auf sehr viele Slaves erweitern 
(parallelbetrieb der slaves, kein daisychain). Z.B. 25 oder mehr. Nun 
Frage ich mich, ob es da ab irgendeiner Anazahl spezielle Signaltreiber 
braucht, oder ob ich das mit meinen ATmega644 immer noch hinkriege 
(sowohl Master, wie auch Slave).

Meine SPI Kommunikation läuft mit 5Mhz stabil mit 6 Slaves.

Im Datenblatt vom ATmega644 heisst es jeder PIN habe so ca. 10pF 
Eingangskapazität. Somit hat meine Kette ca. 250pF Gesamtkapazität.
Jeder Pin kann 25mA treiben.

Wie wirkt sich dieser Anstieg der Eingangskapazität auf meine 
Kommunikation aus? Ich vermute meine Geschwindigkeit wird wohl sinken, 
da ich länger brauche, um die Kapazitäten aufzuladen. Kann ich diesen 
Effekt vermeiden, bzw. vermindern mit dem Einsatz von Treiberbausteinen? 
Und was für Treiber brauche ich? Reichen einfache 74HC04?

Oder gibt es andere Vorschläge?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Autor: Ramon Hofer (ramhofer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ergänzung:

Ich habe gerade in dieser Appnote gelesen, dass theoretisch kein Limit 
für die Anzahl Slaves besteht, falls man das SPI korrekt nutzt.

"The amount of slaves which can be connected to this AVR is only limited 
by the number of I/O pins to generate the slave select signals."

http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Somit erübrigt sich ein Driverchip... Oder wie seht ihr das? Hat jemand 
Erfahrung mit einem Setup?

Danke

Ramon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.