www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Angabe IQH und IQL bei digitalen Bausteinen


Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

kann mir bitte jemand kurz erklären, wie die Angaben aus dem Datenblatt 
bei digitalen Bauteilen (ICs) namens Iqh und Iql zu verstehen sind?

VIh und VIl sind ja logisch.

IQh ist bei meinem Bauteil (Inverter) negativ.

Danke

jens

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


ist der Strom der notwendig ist um den Eingang zu treiben.
Einmal fließt der Strom nach Vcc und einmal nach GND. Deshalb einmal ein 
positiver und einmal ein negativer Strom.

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur nochmal zum VErständnis:

Im 2313 Datenblatt steht folgendes:

Vol = Output Low Voltage = max 0,7V
Bedeutet doch, das bei einem Low-Pegel am Pin max. 0,7V anliegen.
Dahinter steht IOL = 10mA??
Welcher Strom ist denn da nun gemeint, wenn der Pin Low ist, wo fließen 
10mA hin??

Und das noch schlimmere Beispiel??

VOH = Output High-voltage = min.4,2V
Auch das ist klar, bei einem High-Pegel liegen min. 4,2V an Pinausgang, 
aber ?????

Was soll jetzt IOH mit -10mA m???

Also wo fließt denn ein Strom in den Pin rein, wenn doch am Pin eine 
Spannung ausgegeben wird. Auf jeden Fall ist das nicht der max. Strom, 
der aus dem Pin gezogen werden kann, aber was ist das denn genau für ein 
Strom???

Wäre für eine erneute kurze Erklärung dankbar.

jens

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ist definitonssache. Wenn du einen Widerstand an den Ausgang hängst der 
nach GND geht fließt der Strom vom Ausgang bei H in den Widerstand. 
Hängt der Widerstand an Vcc und der Ausgang ist L dann fließt der Strom 
über den Widerstand in den Ausgang. Deshalb die unterschiedlichen 
Vorzeichen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
liegt vermutlich am Zählpfeilsystem, Erzeuger- und Verbrauchersystem.
Meistens wir das Erzeuger-Zählpfeilsystem verwendet, und ist es nun mal 
so festgeselegt das der Strom des Erzeugers negativ gekennzeichnet wird.

M.f.G.
Martin

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja richtig, deswegen auch mein Verständnisproblem:

Wenn ein R an Vcc und der Pin Low, dann fließt logischerweise ein Strom 
in den Ausgang.

Aber im Datenblatt steht:
VOH = Output High-voltage = min.4,2V
IOH mit -10mA

Also hier ist der Pin HIGH und es dürfen max. 10mA in den Port fließen!!

Wann ist denn sowas möglich??

Gruß

jens

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@martin

hallo Martin, beim Erzeuger wird der Strom doch immer positiv 
dargestellt.

http://www.uni-kassel.de/fb16/tet/www/courses/get1...

gruß

jens

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

ich glaube ich bin da auf dem falschen Weg gewesen.

Schau mal 
hier:"http://www-k.ext.ti.com/SRVS/CGI-BIN/WEBCGI.EXE/,/...

Ist ein Dokument von Ti

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.