www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wie misst mann eine Spannung mit einem Atmel AT90S8515?


Autor: Josef Kalb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gerne mit meinem Atmel AT90S8515 Spannungen messen und diese
auswerten bzw. speichern, bin aber ein ziemlicher Anfänger auf dem
Gebiet. Als Programmiersoftware benutze ich BASCOM-AVR.

Danke für Eure Antworten.

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AT90S8515 hat keinen AD-Wandler, dafür bräuchtest Du einen
AT90S8535 (bzw. den ATmega8535).

(Zwar hat der '8515 einen Analogkomparator, aber ich denke nicht, daß
Du Dir einen sukzessiven Approximationswandler mit einem
R-2R-DA-Wandler unbedingt selbst in Software zimmern möchtest. ;-)

Autor: Josef Kalb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort, ich habe aber keine Ahnung wovon Du redest.
Mir ist klar das ich einen externen AD-Wandler brauche und wollte
einfach nur wissen welche Komponenten ich benötige damit alles läuft.
Ich möchte einfach nur an 2 Pins eine Spannung anlegen welche z.B. im
Display anzeigt oder gespeichert wird. Ich möchte auch auf alle Fälle
den AT90S8515 verwenden.

Autor: Bjoern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann nimm dir einen simplen A/D Wandler als externes IC oder I2C IC such
einfach mal bei google da gibts genug zu...

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du spannungen mit einem AD-Wandler messen willst solltest du vorher
wissen in welchem Bereich diese liegen.

Ich glaub der 8538 kann 0 - 5 V "einlesen" sogar noch etwas mehr so
0,2V. Bin mir aber nicht sicher.

Wenn deine zu Messende Spannung ausschließlich in diesem Bereich liegt,
dann wird das kein Problem. Liegt sie höher, also z.B. 0 - 10V dann
brauchst du einen Operationsverstärker, oder einen Spannungsteiler oder
etwas ähnliches vor dem Eingang zum uC. Ansonsten machst du dir deinen
Chip kaputt und das wololen wir ja nicht.

Gruß
Chriss

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für 8bit-Messungen: TLC549, nicht der schnellste, leicht zu bekommen,
billig, und hat den Vorteil, das sowohl Ref+ als auch Ref- selbst
gewählt werden können. Simples serielles Interface.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.