www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Linux: read-only Dateisystem mit "schreibunterstützung"


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!


Ich bastel gerade an einem embedded Linux-System. Um die Flash-Karte zu 
schonen möchte nich natürlich unnötige schreibzugriffe auf die Karte 
verhindern. Mit tempfs kann man ja Dateisysteme im Ram anleden. So weit 
zu gut. Diese sind nach dem Mounten aber leer. Evtl benötigte Dateien 
muss man also nach dem mounten dort hineinkopieren. Dort belegen sie nun 
unnötig RAM, weil die Dateien ja eigentlich schon auf der Flash-Karte 
vorhanden sind.


Gibts es irgendeine Möglichkeit, ein Dateisystem einzurichten, dass zwar 
von der Flash-Karte liest, aber die Änderungen an Dateien nicht auf die 
Karte zurückschreibt, sondern im Cache behält?

Tempfs funktioniert ja ähnlich. Die schreibzugriffe landen erstmal ganz 
normal im Cache, werden aber nicht auf einen Datenträger 
zurückgeschrieben. Nur dass es auch kein Gerät zum lesen im Hintergrund 
hat.

Autor: Nico Erfurth (masta79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, du kannst ein normales read-only fs benutzen und dann mit unionfs 
oder aufs ein anderes verzeichniss "drüberlegen" die Technik nutzen 
eigentlich fast alle Live-CDs.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mini_fo ist auch etwas in der Art.
http://lwn.net/Articles/135283/

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch! Ich werd mal versuchen ob ich eins davon zum laufen bekomme.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.