www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bezier-Kurven, B-Splines


Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit einem Mikrocontroller eine gezielte Korrektur des
Temperaturganges einer empfindlichen Schaltung realisieren. Es gibt
sog. Bezier-Kurven, mit denen man durch recht wenige Parameter sehr
interessante Kurvenverläufe erzielen kann. Das Problem besteht nun
darin, diese Kurve zu "berechnen", denn der Mikrocontroller bietet
nur 8bit und durch die 3.Potenz in der rekursiven Formel würden nun
somit schon 24 bit benötigt...
Deshalb suche ich nach einem Algorithmus, mit dem man dieses Problem
umgehen kann und ressourcenschonend programmieren kann. Programmiert
wird übrigens ausschließlich in Assembler.

Informationen über Bezier-Kurven gibt es viele im Internet, jedoch habe
ich leider keinen Algorithmus gefunden für die Umsetzung auf 8bit
Controllern.

Es wäre super wenn jemand Ideen,Links oder Infos hierzu hat!

Danke schonmal,

Gruß Dennis.

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

vielleicht kannst Du den De Casteljau-Algorithmus verwenden; der
approximiert die Kurve rekursiv durch Linien.

Autor: ape (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin mir nich sicher ob das der Casteljau-Algorithmus war (nie gehört...)
aber ich hab ma aufm PC nen Bezier Algorithmus gehabt der das rekursiv
gemacht hat, der mit Fakultäten gerechnet hat...

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für den Tip mit Casteljau! Das klingt schon recht interessant,
ist aber dennoch nicht ganz so leicht umzusetzen in Assembler wenn man
alle Vorzeichen beachten muss...

Danke trotzedem!!

Dennis

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.