www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software mit Knoppix ins Internet?


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit der Knoppix-DVD (6.xx) von der CT komme ich nicht ins Internet.
Kann mir bitte jemand helfen, wie ich/wir herausbekommen woran das 
liegt.

Das Mainboard ist ein ECS A740GM-M, XP zeigt eine Altheros L1 Gigabit 
Ethernet 10/100/1000 Base-T Controller an.
Unter Knoppix ist der Name (Altheros) etwas anders.

Der Controller wird scheinbar erkannt, aber es wird keine Verbindung zum 
DSL-Modem aufgebaut.

Eine zusätzlich eingesteckte RTL8139A wird auch erkannt, aber auch damit 
läßt sich keine Verbindung zum Modem aufbauen.

Vielen Dank für Eure Hinweise.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es wirklich ein DSL-Modem? oder ein DSL-Router?
Zeigt "ifconfig" etwas an? Empfangene/Gesendete Pakete?
geht ein "ping" an einen anderen Rechner im selben Netzwerk?

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragen wir mal anders rum: bei deinem XP, musst du da irgendwas drücken, 
damit du ins internet kommst?? Wie heißt dein Modem genau? (Wenn wir 
wissen, wie deine Internetverbindung funktioniert, können wir dir 
einfacher sagen, wie du das unter Knoppix machen musst)

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank schonmal.
ja, es ist ein DSL-Modem, ein altes Teledat 301.
Bei Windows muß ich mich einwählen mit Benutzernamen und kennwort;
aber das meine ich noch nicht einmal.
Bei Win gibt es erstmal "automatisch" eine LAN Verbindung zum Modem, 
ohne einwahl.
Dann kommt die einwahl (DFÜ-Netzwerk) ins DSL.
Bei Knoppix wird noch nicht mal die LAN-Verbindung aufgebaut, wie ich 
dann die DSL-Einwahl mache ist eigentlich klar.

Liegt es villeicht an IP V6?
Gute Nacht

Frank

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen Router mit eingebautem DSL-Modem. Mit Knoppix bin ich 
damit auch noch nie ins Netz gekommen. Alle sonstigen 
Linuxdistributionen, die ich schon ausprobiert habe, funktionieren 
diesbezüglich allerdings ohne Probleme.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

unter Knoppix wird die Netzwerkkarte als
"Attansic Technology Corp. L1 Gigabit Ethernet Adapter"
erkannt.
Gleich nach dem aktivieren der Netzwerkverbindung wird 
"Netwerkverbindung
getrennt" angezeigt.

Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte, vielen Dank.

Grüße

Frank

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum-deutsch/n...

Ansonsten würde ich mal wie beschrieben pppoeconf probieren, scheint 
aber auch nur ein Kommandozeilentool zu sein.

IPv6 hat damit wenig zu tun, da die Strecke PC <-> Modem ohne IPs läuft.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.