www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Leiterbahnbreite


Autor: Dietmar (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Leiterbahnbreite würdet ihr normalerweise für eine 
Microcontroller-Platine (TQFP44-Gehäuse, ATMega@20MHz) verwenden - ist 
15mil zu fett? Links 15 mil, rechts 12 mil.

Frage bezieht sich nur auf Datenleitungen wie 1-Wire, I2C, SPI, RS232, 
Takt usw. Platine wird gekauft, nicht selber hergestellt.

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
12mil sind 0,3mm. Für eine professionell hergestellt Platine ist das 
kein Problem. Aber wenn der Platz da ist spricht auch nix gegen 15mil.

Randy

Autor: ROFL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze Rumgekurve kannste dir übrigens getrost bis ca. 1 GHz sparen. 
45° Winkel reichen vollkommen aus und du hast wieder mehr Zeit für deine 
Freundin.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dietmar wrote:
> Welche Leiterbahnbreite würdet ihr normalerweise für eine
> Microcontroller-Platine (TQFP44-Gehäuse, ATMega@20MHz) verwenden - ist
> 15mil zu fett? Links 15 mil, rechts 12 mil.

Hängt immer vom Platz und der Packungsdichte ab.  Ich finde mich oft
genug an den Grenzen des PCB-Herstellers wieder (150 µm bei Q-PCB
im Pool-Verfahren), weil das alles zusammen Platz auf der Platine
spart.

Wenn natürlich die Platinenmaße bereits anderweidig vorgegeben sind,
kann man sie auch breiter machen.

Autor: Markus H. (rf-bug)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich denke mit beiden Varianten solltest du keine Probleme bekommen.
Wenn der Preis für die Herstellung gleich ist, dann würde ich allerdings 
die 12mil Variante wählen.

Mit deiner Sorge wg. den Signal-/Taktleitungen solltest du eigentlich 
keine Probleme haben.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.