www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Studieren am Hasso-Plattner-Institut?


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in ungefähr einem Jahr bin ich mit meinem Abitur fertig und ich überlege 
daher, was ich studieren kann.

Da ich am Bundeswettbewerb Informatik mitgemacht habe, wurde ich zu 
einem Seminar am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam eingeladen.
Die bieten kostenlos einen Studiengang  IT Systems Engineering an.

Offenbar kriegen derzeitig alle Studenten, die fertig sind, sofort einen 
Arbeitsplatz.

Was haltet ihr davon?
Meine größte Angst ist, dass man in 10 Jahren sagen wird "Hä, was hat 
der denn studiert? Kann man nicht gebrauchen".

Würdet ihr am HPI studieren oder doch eher was klassisches, wie Physik 
oder E-Technik?

Thomas

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Hintergrund des HPI kennst du? Reicher SAP-Onkel findet das die 
Informatik-Ausbildung in Deutschland nicht so ist, wie er sich das 
wünscht, nimmt seine Kohle und kauft sich ein Institut mit 
Uni-Anschluss. Ein Doktortitel und ein Professoren-Titel springt dabei 
auch noch für ihn raus.

Jetzt musst du dir überlegen, ob SAP-nahe Informatik / Systemtechnik das 
ist, was du machen willst. Große Systeme haben Ingenieure (nicht 
unbedingt Informatiker) schon lange vor dem HPI gebaut (zum Beispiel die 
Römer mit ihren Wasserleitungen). Dazu braucht es kein HPI. Ach so, es 
soll was mit Informationen sein? Nun, seit den Zeiten von Samuel Morse 
(1837) haben Ingenieure ganz ohne das HPI die grösste verteilte und 
vernetzte Maschine der Menschheit gebaut und halten sie am laufen: Das 
Telefonnetz, das gerade zum Datennetz mutiert.

Wie man aus meinen Anmerkungen rauslesen kann, halte ich die Prämisse 
des HPI für nicht sonderlich interessant. Wer "Ingenieurkultur" (Zitat 
HPI) haben will, kann die sich direkt im Ingenieurstudium abholen. Dazu 
braucht es keinen, sagen wir mal experimentellen, Informatikstudiengang.

Was anderes sind die Studienbedingungen. Solange Geld da ist dürften die 
Bedingungen am HPI staatlichen Hochschulen weit überlegen sein - 
besonders, wenn man das Studium kostenlos bekommen kann. Das HPI duerfte 
auch sehr gut zum Knüpfen von Kontakten sein. Das kann später viel 
wichtiger sein als das Studienfach selber.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.