www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmieren lernen


Autor: Christian Drescher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo , bin neu hier. Habe da jetzt mal ein paar fragen.
1.)Wie kann ich am einfachsten lernen zu programmieren?
2.)Was benötige ich als Anfänger dazu?
3.)Was für geeignete Lektüre gibt es dazu?
4.)Wie würdet ihr vorgehen?

Muß dazu sagen, das ich davon bis jetzt noch keine Ahnung habe.
Analogtechnik bekomme ich hin,hatten wir in der Ausbildung.
Digitaltechnik war damals aber nicht soweit verbreitet, bzw wurde dann
von unseren Ausbilder nicht durchgeführt. Sollten eigentlich in der
Ausbildung MFA erlernen, was auch irgendwie was in der Richtung wohl
ist, aber genaues weis ich darüber nicht.Nunja, da ich ab un zu am
Basteln bin würde ich halt wie oben schon beschrieben dies jetzt mir
aneignen wollen.
Gruß
Christian

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

als erstes müßtest Du dich für eine Programmiersprache entscheiden.
Wegen der Lektüre müßte es in fast jeder Stadtbibliothek eine ganze
Sammlung Bücher über Programmiersprachen geben samt Demo-CD und meist
mit passendem Compiler dazu. Meist ist noch ein
Simulator/Entwicklungsumgebung dabei, in dem/der sich das Programm
schrittweise ausführen läßt. Solche Bücher führen schrittweise in die
Programmiersprache ein, meist beginnend mit "Hello World".

Soll am Ende ein programmierter Mikrocontroller dabei heraus kommen,
benötigst Du noch einen Mikrocontroller Deiner Wahl samt
Programmierkabel und einer kleinen Schaltung zum ausprobieren. Das
Datenblatt des Mikrocontrollers wird dann zu einer wichtigen Lektüre.
Wissen über Grundlagen der Digitaltechnik ist natürlich sehr nützlich
genauso wie Analogtechnik nicht schaden kann. Programmierung in
Assembler hilft, sich mit dem Innenleben des µC auskennen zu lernen.

Das Tutorial hier bietet genügend Anregung.

Gruß

Autor: Fritz Ganter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist mal die Frage ob du Assebler oder C programmieren willst. Wenn du
es nur für Mikrocontroller brauchst und Assebler machen willst, dann
arbeite das AVR-Tutorial durch.

Für C gibt es unzählige C Bücher im Buchhandel käuflich zu erwerben.
Das Wissen lässt sich für µC gut verwenden, wichtig ist dass du mit Bit
und Byte umgehen kannst, allso bitweises UND, ODER usw.

Das wichtigste am Programmieren ist das selber Nachdenken, es lässt
sich (fast) jedes Problem mit Nachdenken (ev. mit Hilfe von Herrn
Google) lösen.

Im Zusammenhang mit µC ist es unerlässlich das Datenblatt deines
Controllers aufmerksam zu lesen.

Autor: Christian Drescher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, also meine aussage mit der Digitaltechnik war wohl so nicht ganz
richtig. Sicher haben wir so die ganzen und/oder, etc durchgesprochen.
Desweiteren verfüge ich über Kenntnisse in SPS Programmierung, also
umgang mit Bits und Bytes ist schon da, also Quasi ein ganz ein wenig
Hintergrundwissen, falls man das so bezeichnen kann.  Erstmal schönen
Dank für die promte Antwort, ich werde weiter mich mal umschauen.
Gruß
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.