www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic (Formel)parser


Autor: Marc U. (forenklotz)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt sich jemand im Bereich der Mathematikparser aus? Am besten auf 
Webseiten anwendbar.
Ich würde gern einige Formeln graphisch darstellen und sofern möglich in 
einer Java oder JavaScript Umgebung...es scheint zwar schon einige zu 
geben, wenn auch in C++, da ich aber nicht der Mathematik Mensch bin, 
weiß ich nicht was der Parser zum Auflösen dieser Formel bestimmen 
können muss.
Weiß da vielleicht jemand etwas mehr als ich und könnte mir aus der 
Patsche helfen!?

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab sowas mal für's Newton-Verfahren gemacht:
    http://www.gjlay.de/helferlein/newton.html

Oder willst du Java, bzw. Applets nehmen? Da gibt's den JEP (Java 
Expression Parser). Ganz nett, weil man den auch einfach um eigene 
Funktionen erweitern kann, und er arbeitet auch mit komplexen Zahlen 
:-).

Johann

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also dir Formeln hier im Forum und auf Wikipedia werden mit LaTeX 
gesetzt, falls du das meinst. Dafür brauchts aber trotzdem etwas 
händische Formatierung.

Autor: Marc U. (forenklotz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand vielleicht auch schon was speziell zum grafischen 
darstellen angepasstes?
@gjlayde
Bei dir müsste ich jetzt erstmal gucken wie ich die Formel da überhaupt 
rein bekomme ^^

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, du meinst, so von wegen Formeln analytisch umstellen und so 
weiter -- ich denk, das geht so eben aus dem Handgelenk nicht.

Gängige Systeme dafür sind z.B.:
- GNU Octave
- Maxima und Macsyma
- Derive
- Matlab
- MuPAD

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke mal eher er möchte den Parser über eine Webseite laufen lassen 
und mathematische Gleichungen (Text) in Bilder umwandeln.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc U. wrote:
> Kennt jemand vielleicht auch schon was speziell zum grafischen
> darstellen angepasstes?
> @gjlayde
> Bei dir müsste ich jetzt erstmal gucken wie ich die Formel da überhaupt
> rein bekomme ^^

Du gibst sie einfach in per Text ein.

Aber offenbar willst du nicht eine Formel parsen, sondern suchst ein 
Tool tzm Formalsatz. Das ist ein bisschen was anderes...

Wenn du sie professionall setzen willst, dann ist LaTeX dein Freund:

oder, korrekt gesetzt:
\eta_{A,0} = V_0\cdot c_0 = V_\mathrm{I}\cdot c_0 + V_\mathrm{II}\cdot c_0

Johann

Autor: Marc U. (forenklotz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich etwa mit LaTeX auch Graphen auf Webseite machen und einbinden 
O_o?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc U. wrote:
> Kann ich etwa mit LaTeX auch Graphen auf Webseite machen und einbinden
> O_o?
Nö.

Autor: Marc U. (forenklotz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut, dann also ein Script oder App für den Formalsatz. Gibts denn dafür 
eins für Java oder JavaScript?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.