www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home stromwächter gesucht


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich suche ein bezahlbares gerät um den strom meines hausnetzes über den 
pc zu überwachen.
von janitza gibts entsprechende geräte die den strom überwachen und 
pc-schnittstellen haben, aber die preise bewegen sich zwischen 500 und 
2500 euro was mir zu viel ist.
gibts da was zum selber basteln?
zum einen möchte ich den verbrauch überwachen und zum anderen z.b. 
erkennen das noch ca. 2 kw zu viel verbraucht werden und deshalb 
vermutlich der heizstrahler im bad noch an ist.
über die info auf welcher phase gerade ein sprung von ca. xx kw statt 
gefunden hat möchte ich die geräte erkennen können, natürlich nicht 
jedes handy-ladegerät sondern nur die grossen verbraucher.

Autor: Dirk Tostmann (tostmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf Dir ein "Wattmeter" bei ebay welches Du hinter Deinen Zähler 
klemmst. Da gibts jede Menge ein- und auch dreiphasige. Beispiel: 
110370754588

Diese haben meist eine S0-Impulsschnittstelle die Dir beim Zähler oben 
z.B.:

Impulslänge: 90ms
Zählimpulse: 800imp/kWh

liefern. Die mußte nur mitzählen. Die Impulsperiode entspricht dem 
aktuellem Verbauch.

(Moderne Hauszähler haben eine solche Schnittstelle u.u. bereits!)

Schaltungen zum lesen finden sich hier im Forum.

Einen 4-Kanal-S0 Gerät mit Ethernet prototype ich gerade hier:
http://busware.de/tiki-index.php?page=4S0ETH

Gruß!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.