www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hitachi SX14Q001 am Kontron GX1LCD


Autor: Thomas V. (thomasv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Elektronikfreunde,
ich stehe aktuell vor dem Problem an meinem Kontron GX1LCD/S Plus ein 
Hitachi SX14Q001 Display anzuschließen.
Im BIOS konnte ich exakt das gewünschte Display auswählen.
Das Display selber hat einen 8 bit Datenbus, First Line Marker (FLM), 
Datalatch und Datashift Eingänge und einen DOFF Eingang.
DOFF kann ich am Kontron gar nicht zuordnen und erstaunlicher Weise sind 
am Kontron Board von den max. 24 Datenbits 9 bits aktiv (??)
Ich habe doch nur 8 Datenleitungen am Display!?

Hat schon mal jemand genau diese Kombination hinbekommen?
Im Handbuch vom Kontron Board ist leider kaum eine Information für 
meinen Fall zu finden. Dort werden nur 2-3 Beispiele für TFT Dislays 
erleutert.
Das verwendete Hitachi Display ist hingegen ein 320x240 Pixel Color STN 
Panel.

Danke und Gruß
Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.