www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD - Kontrast bei Temperaturänderung


Autor: Manfred Schön (mandinice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen

Muss einige ältere Geräte von mir mit einem LC-Display nachrüsten.
Zum Glück habe ich genug freie uC-Pin's auf einem Pfostenstecker um das 
Display anzusteuern. :-)

Habe aber leider keinen Platz den Trimmer für die Spannung zur 
Kontrasteinstellung unterzubringen. :-(

Wenn ich diese Spannung nun mit einem Spannungsteiler auf einen fixen 
Wert für optimalen Kontrast bei Raumtemperatur einstelle.
In welchen Temperaturbereich kann ich mit brauchbarem Kontrast rechnen ?
Hat da jemand Erfahrung damit ?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

hmg
Mandi

Autor: Manfred Schön (mandinice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen nochmals

Es handelt sich um ein einfaches kleines 2*16 Zeichen Display.

hmg
Mandi

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach das doch per PWM von Controller aus.
Dann kann der Benutzer das selbst einstellen.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hängt vom Display ab, wie stark temperaturabhängig es ist, bzw. wie 
viel Abweichung vom idealen Kontrast man tolerieren möchte.

Bei einem Durchschnittlichen Displays erkennt man ab etwa +/-10°C 
Abweichung eine Veränderung im Kontrast. Bei vielen Displays sind Werte 
für 0°C, 25° und 50° oder so angegeben.

Ganz, ganz grob kann man von etwa -0,1% Spannungsänderung pro °C 
Temperaturänderung ausgehen.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Aus (älteren) Datenblätter von Electronic Assemembly (lcd-module.de) 
stammt diese Temperaturkompensation.

MfG Spes

Autor: Marcellino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Warum nimmst Du nicht ein DOGM. Da ist die Kontrastkorrektur schon 
integriert.

Viele Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.