www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funktionsweise Gleichspannungstransformation


Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin über ein Produkt gestolpert, was mein "Bastlerherz" doch 
ziemlich beeindruckt hat.

Bis jetzt hat man mir beigebracht, dass es relativ schwierig ist 
gleichspannungen zu transformieren etc. pp.

Naja, seht euch mal dieses Bauteil an:

http://resources.mini-box.com/online/PWR-PICOPSU-1...

Das Ding generiert aus einer regulierten 12V Spannung alle anderen 
Spannungen für einen PC (12v + 3,3v + 5v) und das mit einer Effizienz 
von bis zu 94%.

Würde mich schon sehr interessieren, wie das Teil funktioniert. Ist das 
einfach nur ein Schaltregler? Bekommt man da solche Effizienzen hin? 
Bräuchte man dann nicht richtig dicke Kondensatoren zum glätten?

Ist natürlich genial um einen PC am Auto bspw. zu betreiben (Es gibt die 
auch noch mit "wide range input" von 12 - 24V)

Fragen über Fragen....

Danke euch für Aufklärung!

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist halt auch nru ein Schaltregler (bzw so wie es aussieht mehrere).

Mit geeignet hochwertigen Komponenten kann man diese Effizienzwerte 
schon schaffen. Doch solche Komponenten sind teuer und werden deswegen 
in normalen PC netzteilen selten eingesetzt.

Da steht aber dass das Netzteil 12V Regulated Input haben möchte. 
Deswegen ist das erst mal nix mit Auto Boardnetz.

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nenene !!

@ 1.4.2009

Die gelben Bauteile links und rechts sind Gleichspannungs-Trafos mit 
einem angepaßten variablen Übersetzungsverhältnis, einer neuen 
Entwicklung von April. Du findest Sie in den aktuellen Design-Postillen 
von Spoerle !!

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich muss jetzt noch mal auf das Thema zurückkommen.Kann man solche 
effizienzen auch als Anfänger erreichen, wenn man sehr sehr hochwertige 
Bauteile verwendet?

Also im Prinzip denkt ihr handelt es sich bei diesem Ding zwar um 
hochwertige Teile, aber keine super neue Erfindung? :)

Mich hat das "patent pending" so abgeschreckt auf den gelben Dingern ;)

Danke euch und frohe Ostern!

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wer hier glaubt, das geht mit Hexerei zu, den kann ich beruhigen, 
auch wenn wir noch April haben. Auf diesen Teilen sind mehrere 
Schaltregler IC´s verbaut, welche aus der Gleich-U dann erst mal über 
den Umweg der Erzeugung von Stromimpulsen mit Spulen dann die nötigen 
Spannungen geregelt erzeugen. Man braucht sich nur die verbauten IC´s 
mal über Google / datasheets zu Gemüte führen, und wird aus den techn. 
FAQs dann die Funktionsweise erkennen.
Jedoch kommen auch sehr unbekannte Teile zum Einsatz, worüber man so gut 
wie Nichts öffentl. findet, aus dem Grund, daß der Hersteller seines 
teuren Wandlers den einfachen Nachbau verhindern will.

auch euch ein schönes Osterfest !

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hohe Schaltfrequenz -> kleinere Ls und Cs

Autor: Johannes L. (joejoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Pico PSU mit dem gelben Stecker haben nur Schaltwandler für 5V und 
3,3V.
Die mit den roten Steckern haben auch noch einen für die 12V Schiene.
Die mit den blauen Steckern sind für den KFZ Einsatz ausgelegt (laut 
Hersteller) und haben auch noch einen "Controller" drin, der den PC 
automatisch ein- bzw ausschaltet.

(nein ich arbeite nicht beim Hersteller oder einem Händler)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.