www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega16 IO-Pins Konfiguration


Autor: Lukas -- (lukas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend.

Ich möchte an meinem ATMega16 den Pin 3, 16 und 17 als normalen INPUT 
Pin benutzen. Das geht auch bei allen Pins bis auf bei Pin 17 (PortD3).
Alle drei Pins sind genau gleich konfiguriert. Ich arbeite mit Bascom.

Pin17 hat immer 5V egal ob ich versuche ihn mit nem 500 Ohm Wiederstand 
auf Masse zu ziehen, oder nicht.

Woran liegt das?


Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe!!

Gruß, Lukas.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeile 42

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder Platinenfehler.

Autor: Lukas -- (lukas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Platine habe ich nochmal überprüft, die ist ok.

@ Gast: Was ist mit "Zeile 42" gemeint?

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was ist mit "Zeile 42" gemeint?

Du fragst uns, weshalb es nicht funktioniert hängst aber weder dEIN 
pROGRAMM NOCH dEINE sCHALTUNG AN::::

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

@ Gast: Was ist mit "Zeile 42" gemeint?

Statistisch hat sich herausgestellt, das in unbekannten Programmen, der 
Fehler mit grosser Wahrscheinlichkeit in Zeile 42 ist. Korealiert mit 
der Frage nach dem Sinn des Lebens (bitte Gurgel bemühen).

MfG Spess

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jaja, die Korealaner :-)

Autor: Lukas -- (lukas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ooops, ja es war gestern schon spät am Abend,.. sorry, hier das 
Programm:
$regfile = "m16def.dat"
$crystal = 8000000


';;;;LCD-Initialisierung
   Rw Alias Portc.5                                         'Alias für den RW pin am LCD
   Helligkeit Alias Portc.7                                 'Alias für den Pin zur Steuerung der Helligkeit der LCD-HIntergrundbeleuchtung
   Config Portc = Output
   Rw = 0                                                   'RW auf Low
   Helligkeit = 0                                           'Hintergrundbeleuchtung aus
   Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portc.0 , Db5 = Portc.1 , Db6 = Portc.2 , Db7 = Portc.3 , E = Portc.6 , Rs = Portc.4
   Config Lcd = 20 * 2
   Initlcd
   'Cursor Off
   Cls
';;;;


';;;;Encoder-Initialisierung

Config Portb.2 = Input                                      'Pins als eingang definieren                              '
Config Portd.2 = Input
Config Portd.3 = Input
Portb.2 = 1                                                 'Pull ups aktivieren
Portd.2 = 1
Portd.3 = 1



';;;;Hauptprogramm




Do                                                           'Zustand der Eingänge auf LCD anzeigen
   Cls
   Locate 1 , 1
   If Pinb.2 = 1 Then
   Lcd "PB2 "
   End If

   If Pind.2 = 1 Then
   Lcd "PD2 "
   End If

   If Pind.3 = 1 Then
   Lcd "PD3 "
   End If
   Wait 1
Loop

Die Schaltung besteht derzeit nur noch darin, dass ich den entprechenden 
Pin mit einen 500 Ohm Widerstand auf Masse ziehe oder nicht.

Vielen Dank!

Gruß, Lukas.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.