www.mikrocontroller.net

Forum: Markt 3 AT89C2051 zu verkaufen


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Da ich nun den AT89C2051 aufgegeben habe, weil er sich von mir nie 
Progammieren lassen wollte, hab ich 3 Stück davon zu verkaufen. Sie sind 
alle Unbenutzt. Zusammen will ich um die 7 € haben.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ja schade, daß Dir so der Spaß an Mikrokontrollern vergällt wurde.

Mit welchem Programmierer hast Du es denn versucht ?

Ich hätte da einen Programmierer, der garantiert geht:

http://www.specs.de/~danni/tools/pf1051/index.htm

Du mußt bloß den 2051 dafür von einem Freund programmieren lassen. Oder 
Du schickst das Hex-File z.B. zu Segor und bestellst dort einen 2051 
inclusive der Programmierung.


Peter

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Mir ist die lust nicht an µC vergangen. Ich bin nur auf den AT90S4433 
umgestiegen. Das man einen 2051 braucht, um ihn zu Programmmieren finde 
ich total scheiße.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja es gibt ne Menge Programmierer, die keinen Kontroller brauchen und 
alles vom PC über den Parallelport machen.
Diese funktionieren jedoch in den seltensten Fällen gut.
Es ist quasi unmöglich die exakten Timings und Pegel mit der 
verschiedensten PC-Hardware und verschiedensten Betriebssystemen 
reproduzierbar hinzukriegen.

So einen hast Du warscheinlich auch probiert.


Nur ein extra Mikrokontroller ist dazu in der Lage die 
Programmiervorschriften des Herstellers 100%-ig einzuhalten. Deshalb ist 
ein Programmer mit Kontroller auch so zuverlässig.

Und für diesen Vorteil finde ich es nicht Scheiße, einmalig den 
Programmierservice eines Elektronikschops in Anspruch zu nehmen.


Das der Parallelport ohne extra Mikrokontroller Scheiße ist, haben ja 
auch die Atmel-Leute erkannt. Die nehmen den AT90S8535 im STK500 als 
Programmer und gehen auch über den seriellen Port.


Funktioniert denn Dein Programmer für den AT90S4433 wenigstens 
zuverlässig ?
Oder braucht der manchmal mehrere Versuche und läuft nicht auf jedem PC.

Peter

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Programmer für den AT90 funktioniert zum Glück sehr gut :-)
Es ist auch ein Serieller. Den Schaltplan habe ich von hier: 
http://home.t-online.de/home/s.huehn/elektronik/av...

Für den 2051 hatte ich einen Parallelen Programmer. Ich war mit dem ding 
schon am verzweifeln, bis ich ihn ganz aufgegeben habe.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.