www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ich krieg gleich einen zuviel!!! ATTiny15L


Autor: Ganove Nr.1 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

sorry, dass ich gleich nachfrage, aber meine Gedult ist am Ende,
folgendes Problem:

Ich habe eine kleine Schaltung gebastelt, auf der ein ATTiny15L (im
SOIC Gehäuse, falls es interessiert) werkelt - oder viel mehr werkeln
sollte.

Ich kann den Chip programmieren und Auslesen - kein Thema funktioniert
tadellos.

ABER: Der Hund läuft nicht! ich habe als Angang mal mein ASM begefügt,
dieser müsste doch eigentlich den PB0 pin abwechselnd hin und
herschalten oder nicht!?

ich mess mit dem Oszi, aber nur ein ganz wages geoszilliere mit ca
500khz und 100mV-pp (über GND). An allen anderen Pins nicht. Was ist da
los?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich nur auf dem Schlauch stehe. Der
Chip ist bestimmt in Ordung, ich hab ihn gerade aus der Stange goholt
und eingelötet. Ich hab ihn sogar wieder ausgelötet, um sicher zu
stellen, dass es nicht mit der Schaltung zusammen hängt : er zieht an
5.0V genau 3.0mA - wie im Datenblatt, also was geht hier vor sich???

Danke
Boris

Autor: wolli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du schaltest den Pin mit der maximalen Geschwindigkeit hin und her. Hast
Du es mal mit einer kurzen Warteschleife versucht?

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Zugriffen auf SPL müsste der Assembler eigentlich meckern, gibt
keinen SP, da kein RAM.
Hab mit dem Tiny15 noch nichts gemacht, nur gerade mal eben das
Datenblatt überflogen, ich schätze mal, der braucht einen pullup am
Reset-Eingang.

Autor: uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist der interne Osizilator nicht noch zu aktivieren?

habe aber selber keine Ahnung vom Tiny15!!!

Autor: Axel Rühl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ganove

spl ist in der tn15def.inc doch garnicht defieniert,oder??
(...Doch, ist es, habe gerade nachgesehen... steht aber ICE only
hinter) Sollte er eigentlich beim compilieren meckern.(Machter
natürlich nicht) Lass die SPL-Sache weg, der Tiny 15 hat einen
Hardwarestack. Hau noch ein "NOP" zwischen CBI und dem SBI -Befehl.
Der Tiny15 steht standardmässig auf intern bzw. hat gar keinen externen
Takt.
Gruß
AxelR.

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,


ldi r16, 0x0f
out DDRB, r16

Ende:
cbi PORTB, 0
sbi PORTB, 0

RJMP ENDE

das müsste in Main reichen, eventuell noch ein NOP dazwischen.
Der RESET muß mit Pullup gegen Vcc gezogen werden.

Beim Programmieren des Tinys solltest du mal die Überprüfung des
Uploads einschalten, es könnte ja sein das der Programmer spinnt.

Der Tiny15 läuft immer mit 1.6 MHz.

Du solltest den OSCCAL Wert noch auslesen, mit deinem Programmer, und
dann in Main mit

ldi r16, 0x80 ; <- hier den ausgelesenen Wert eintragen
out OSCCAL, r16

setzen.

Gruß Hagen

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, bei 1.6Mhz Takt und 1 Zyklus für sbi/cbi solltest du auf dem Oszi
eine PWM mit 400KHz sehen und einen Dutycycle von 25%.

Gruß hagen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.