www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Differenzverstärker und Offsetspannung


Autor: Pat Rik (patrik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich versuche ein Signal von einer DMS-Halbbrücke mit einem ATmega8 und 
INA126 zu messen. Es klappt auch einigermasse, ein Problem habe ich 
aber. Und zwar folgendes. Ich speise den Diff-Verstärker mit +5V auf V+ 
und GND auf V-, Vref habe ich auf GND. In Vin- habe ich den Ausgang von 
dem DMS(es sind 2 350 Ohm Widerstände) und auf Vin+ einfachen 
Spannungsteiler aus zwei Widerständen. Und dieser Spannungsteiler ist 
ein Problem da die Widerstände 1%Toleranz haben und bei 1000-facher 
Verstärkung bekomme ich manchmal zwischen Vin+ und Vin- so grosse 
Differenz, dass man nichts mehr messen kann. Die frage wäre es, womit 
könnte ich diesen Spannungsteiler ersetzen, damit man möglichst nah an 
die Spannung vom DMS kommt? Am besten wäre es sogar, wenn ich im 
Ruhezustand 2,5V am Ausgang hätte damit ich mit dem DMS Dehnungen in 
beiden Richtungen messen kann. Ich dachte an einen RC Glied und PWM um 
die notwendige Spannung am Vin+ zu erzeugen aber das ist nicht sehr 
sinnvoll da dort grosse Ripple Spannungen entstehen. Für ne Idee wäre 
ich sehr dankbar.
Danke
Patrik

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit 2 genaueren Widerstaenden ?  zB 0.1% ?

Autor: Pat Rik (patrik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe ich mir auch überlegt. Wahrscheinlich sind sind aber auch nicht 
alle DMS gleich und ich würde die Ausgangspannung im Ruhezustand gegen 
0V treiben. Folglich könnte ich nur Dehnungen in einer Richtung messen.

Autor: Pat Rik (patrik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade etwas von Chopper-Verstärker gelesen, die machen 
angeblich Selbstabgleich. Ich verstehe aber nicht ganz was dieser 
Selbstabgleich bedeutet. Kann mir es vielleicht jemand bisschen 
erklären?
Danke
patrik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.