www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR, Assembler: Prescaler festlegen


Autor: Tobl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Wie kann ich beim ATmega8 den Prescaler auf 256 festlegen?


Vielleicht gibt es bereits einen entsprechenden Thread, ich konnte ihn 
zumindest nicht finden und im Tutorial ist es auch nicht explizit 
erklärt. Verschwendet eure Zeit also bitte nicht darauf, mich 
runterzumachen weil ich so eine absolute Newbie-Frage stelle, ich bin 
nunmal ein Newbie.

Trotzdem, Danke schonmal

Tobl

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prescaler für was?
Steht im Datenblatt. So ist es nun mal.
Soll keine "Runtermache" sein!

Autor: Tobl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mein den Prescaler für Timer0. Ich kanns im Datenblatt wirklich 
nicht finden. Vielleicht bin ich auch einfach nur unfähig, aber wenn mir 
jemand einen konkreten Befehl aufschreiben könnte, fände ich das echt 
super.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kapitel 8-Bit-Timer0, Registerbeschreibung, da wird jedes Register mit 
all seinen Bits beim Namen genannt und es gibt auch Tabellen, was die 
Bits in den Registern bewirken.

Du solltest allerdings das komplette Datenblatt benutzen und nicht die 
Zusammenfassung für BWLer...

...

Autor: Finder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe:
http://www.hth.com/filelibrary/PDFFILES/ATmega8.pdf

Seite 68 Tabelle 34. (hat mich 2 Minuten gekostet.)

Autor: Ahem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>hat mich 2 Minuten gekostet.
Tststs. Das die Leute immer noch mal ne Tasse Kaffee holen gehen müssen 
:-)

Also ehrlich lieber Tobl.
Es wäre insgesamt für Dich und für uns hilfreicher gewesen wenn wir Dir 
konkret bei Deinem Problem mit dem lesen eines Datenblattes hätten 
helfen können, als Dir einfach irgendwas vorzulesen.
Was ist denn wenn Du eine Auskunft von Seite 69 brauchst? Fragst Du da 
wieder?

Also, schreib mal Dein Problem, warum Du es im Datenblatt nicht findest;
was Du versucht und gefunden hast und dann sehen wir mal weiter. Aber so 
mal eben blöd tun, "Hilfe, ich bin ein Newbie" ist ein steinalter Hut.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Trog:
>Vielleicht bin ich auch einfach nur unfähig...

Ja. so bringt es nichts. Lass es sein.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber so
> mal eben blöd tun, "Hilfe, ich bin ein Newbie" ist ein steinalter Hut.

Deshalb war meine Hilfe auch exakt als Hilfe zur Selbsthilfe dosiert. 
Also ganz bewusst ohne Nennung von Seitennummern und ohne wörtliche 
Nennung der Begriffe auf Englisch. Das "Vorlesen" der entsprechenden 
Texte des Datenblattes habe ich mir (fast) abgewöhnt, da ich Faulheit 
nicht mehr unterstützen will. Ich habe inzwischen auch kein Problem mehr 
damit, dass der Faule evtl. scheitern könnte, da ihm die Lust vergeht. 
Ohne Fleiß kein Preis!

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.