www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik pwm unschalten


Autor: Sabine Mühller (zizo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich habe ein Code geschrieben, der ein LED mit PWM steuert, aber ich 
möchte die Duty Cycle während der Programm umschalten wie kann ich das?




   #include <P16F88.inc>

LED equ 0
LED1 equ 1
Wait1 equ 0x25
Wait2 equ 0x26
RB0 equ 0
ergebnisl equ 0x21
ergebnish equ 0x22


org 0x0000

 ERRORLEVEL      -302


;
__CONFIG   _CONFIG1,     _PWRTE_ON & _WDT_OFF & _CCP1_RB0
;
init
bsf STATUS, RP0
  movlw   b'1110110'
    movwf   OSCCON
bcf STATUS, RP0
; Vorteiler 16:1 und Timer2 einschalten
movlw b'01'
    movwf    T2CKPS1  ; Vorteiler 16:1
    BSF    T2CON,TMR2ON   ; Timer2 ein

; Frequenz auf 8 kHz einstellen
    BSF    STATUS,RP0     ; Bank1
    MOVLW  D'200'
    MOVWF  PR2            ; 2,5 kHz
    BCF    STATUS,RP0     ; Bank1

; Tastverhältnis auf 50% einstellen
    MOVLW  D'2'
    MOVWF  CCPR1L         ; 50% von 124

; RC2/CCP1 auf Ausgang stellen
    BSF    STATUS,RP0     ; Bank1
    BCF    TRISB, 0       ; RC2: output=0
    BCF    STATUS,RP0     ; Bank 0

; PWM MODE mit CCP1 initialisieren
    CLRF   CCP1CON        ; CCP1-Modus aus
    BSF    CCP1CON,CCP1M3 ; CCP1-Modus PWM-Mode
    BSF    CCP1CON,CCP1M2


loop1
    GOTO    loop1

Autor: Tobias K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ne frage mit welchem Prozessor arbeitest du den.

Autor: gasst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
steht doch da >>>>PIC16F88 !!

Autor: c_programmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.

Da steht:
>>#include <P16F88.inc>

Autor: Sabine Mühller (zizo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Problem ist, wenn ich den Register CCPR1L ändern, ändert die 
Geschwindigkeit von der Schrittmotor nicht!

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollte der Schrittmotor langsamer werden? Die Frequenz bleibt ja 
gleich.
Und vor allem: Wie wurde jetzt aus einer LED ein Schrittmotor?

Autor: Sabine Mühller (zizo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe verschiedene Werte für CCPR1l für die LED genommen, die 
helligkeit hat sich verändert.
ich möchte jetzt die geschwindigkeit von eine Schrittmotor steuren.
ich habe verstanden, dass wenn Duty Cycle größer wird dann läuft der 
Motor schneller, ist das nicht wie beim LED????

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ich möchte jetzt die geschwindigkeit von eine Schrittmotor steuren.
>ich habe verstanden, dass wenn Duty Cycle größer wird dann läuft der
>Motor schneller, ist das nicht wie beim LED????

Nein! Ein Schrittmotor wird über die Frequenz gesteuert.

MfG Spess

Autor: Sabine Mühller (zizo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
d.h. ich muss der Pic-Takt oder den PR2 ändern??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.