www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik zwei Portpins für mehr Strom parallel schalten?


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, n'Abend,

ich möchte ne LED-Matrix an meinen µC ranpappen. Nach den DC 
Characteristics können die Portpins 25mA low treiben (gut), aber nur 
10mA high (schlecht). Die Maximum Ratings sind 100mA pro Portpin. Würdet 
ihr für High zwei Portpins nehmen? Für ne Matrix müsst ich 
wahrscheinlich eh über die üblichen 20mA gehen, maximaler 
kontinuierlicher Strom für die LEDs sind 50mA bzw. 70mA, was ich aber 
nicht ganz ausreizen will, eher so maximal 30mA oder 40mA.
Auf Transistoren würd ich gern verzichten, aber etwas abschießen oder 
"künstlich altern" will ich natürlich auch nicht.

Michael

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um welchen µC handelt es sich denn?
Wenn ich mich recht entsinne kann so ein µC auch nur einen gewissen 
Gesamtstrom vertragen.

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Maximum Ratings sind 100mA pro Portpin. Würdet
>ihr für High zwei Portpins nehmen?

Nein. Hat Mammi dir noch nicht erzählt das man
die Maximum Ratings nie ausnutzt?

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein paar cent für einen uln2893 auszugeben, wäre natürlich viel zu 
billig und würde viel zu wenig probleme mitbringen, sowas von langweilg, 
wenns dann einfach läuft und läuft und läuft... besser ans/übers limit 
gehen, dann ist man wenigstens dauerhaft beschäftigt...

Autor: BinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch alle parallel schalten. Ängstliche Naturen schalten auch 
noch vorm togglend den Port auf Eingang. Alles kein Problem, so lange 
die maximum ratings des chips nicht überschritten werden. Selbst dann 
hilft häufig ein Kühlblech bis die Bonddrähte (ver)glühen.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Maximum Ratings sind 100mA pro Portpin.
Und welcher Wert gilt für den GND- oder VCC-Pin?
Da muß der ganze Strom ja auch drüber...  :-o

> Würdet ihr für High zwei Portpins nehmen?
Nein. Maximum Ratings heißt nur, dass der uC bei 100mA nicht kaputtgeht. 
Bei 101mA bist du dann selber schuld.
Der eigentliche Witz ist aber, dass der Port-Pin bei 100mA statt auf 5V 
bestenfalls noch auf 3V hochkommt.

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne die Postings zu lesen:
Nein

Man schaltet keine Zweiausgänge parallel.

Autor: Roland Praml (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und welcher Wert gilt für den GND- oder VCC-Pin?
> Da muß der ganze Strom ja auch drüber...  :-o
Dann schaltet man halt noch ein paar Ports auf Low bzw. High und 
verbindet diese mit GND bzw. VCC :-)

Gruß
Roland

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.