www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drosselart für Schaltregler


Autor: Namtam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin grade in einem kleinen Dilemma, was die Wahl der geeignetsten 
Drossel für meinen Schaltregler mit einem MC33163 betrifft.

Extra empfohlen für Schaltregler-ICs sind ja die Speicherdrosseln, da 
die aber für 3A relativ gross sind, hab ich mir gedacht, dass eine 
Funkentstördrossel theoretisch doch auch nutzbar wäre. Gibt es 
irgendwelche Bedingungen oder Eigenschaften, die diese Art Drosseln für 
Schaltregler-Anwendungen ungeeignet machen?

Weitere Frage: Wenn ich einen Ausgangsstrom von möglichst 2A möchte, 
wieviel Spielraum sollte ich da bei der Spule einberechnen? Würde eine 
2A-Spule reichen, oder sollte ich nach dem Prinzip "je mehr desto 
besser" handeln?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der in der Spule maximal auftretende Strom steht üblicherweise im 
Datasheet des Reglers, direkt oder zur Berechnung. 2A Spule für 2A 
Nennstrom reicht aber jedenfalls nicht aus, das liegt immer etwas 
darüber.

Entsördrosseln haben eine beabsichtigt geringe Güte, was etwas auf den 
Wirkungsgrad geht.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Regler erinnert mich etwas an eine dickere Version des uralten 
MC34063A. Schau dich falls Step-Down lieber bei den LM2576/LM2596 um.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.