www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schutzmaßnahmen bei Relaisansteuerung mit µC


Autor: tbusse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich plane gerade einen BNC-Umschalter mit mehreren Koaxialrelais. Die 
Relaisspulen werden mit 12V und 160mA versorgt und sollen von einem 
Atmega und einem UDN 2981 zur Pegelanpassung angesteuert werden. 
Antiparallel zur Relaisspule ist eine SB160 als Schutzdiode geschaltet.
Meine Frage ist nun ob das Ganze so auf Dauer alltagstauglich ist oder 
jemand aus der Praxis heraus weitere Schutzmaßnahmen empfiehlt (z.B. 
Widerstände zur Strombergrenzung o.ä). Der Umschalter soll für das 
Umschalten von Videosignalen verwendet werden. Die Aufzeichnungen können 
nicht so ohne weiteres wiederholt werden und so möchte ich natürlich 
nicht das gerade mein Umschalter bei der Aufzeichnung Probleme macht...

Gruß Thomas

Autor: pfft.. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte passen.

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Antiparallel zur Relaisspule ist eine SB160 als Schutzdiode geschaltet

Warum benutzt Du nicht die Freilaufdioden im UDN 2981?

Autor: tbusse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Relais werden wiederverwendet und waren schon mit den Dioden 
versehen. Ich hätte aber auch Bedenken wegen Störeffekten, da die Relais 
nicht unmittelbar in der Nähe der 2981er sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.