www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LEDs von Ebay & Co?


Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Für ein grösseres Projekt benötige ich eventuell ein "paar" LEDs. Nun 
findet man auf eBay (bzw. dem schweizerischen Ricardo) LEDs, die 
ungefähr ein Zehntel dessen kosten, was man bei den 
Elektronikversandhäusern bezahlt. Wie schaffen die das? Taugen diese 
LEDs im allgemeinen etwas, oder gibt es eher Probleme?

Gruss
Michael

Autor: HAHHAHAHA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
is halt china shit. aber mittlerweile kann man bei leds nicht mehr viel 
falsch machen =) wie mcdonnalds bei den pommes. Im Ernst ich verbaue die 
Teile schon seit Jahren in meinem Unternehmen.

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was genau meinst du mit "Elektronikversender"?
Conrad, Reichelt, ELV?
Z.B. bei www.led1.de sind die Preise schon um einiges günstiger als bei 
den genannten, die Qualität jedoch sehr hoch.
Ich persönlich bin auch hochzufrieden mit www.revoart.de, den hatte ich 
auch mal über ebay gefunden. Das sind jetzt keine LEDs von Marken die 
ich persönlich jetzt kenne, aber die die ich bekommen habe waren alle 
wunderbar.

LG, Björn

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, eine LED ist nunmal einer der einfachsten Halbleiter, die es gibt. 
Da wird es schon schwer was falsch zu machen und wo der dann herkommt 
ist doch wurscht.

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Tja, eine LED ist nunmal einer der einfachsten Halbleiter, die es gibt.
> Da wird es schon schwer was falsch zu machen und wo der dann herkommt
> ist doch wurscht.

Irgendwo wurde aber auch durchaus kritisch über solche Billig-LEDs 
diskutiert, deswegen hab ich hier nochmals nachgefragt.

Autor: Ing.e (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das sehe ich aber nicht so!

Die Qualität zeigt sich in der Lebensdauer und der Lichtausbeute.
Wahrscheinlich ist das Ausschussware von namhaften Herstellern.
Aber je nachdem was man machen will kann das trotzdem ok sein.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mr.chip schrieb:
>> Tja, eine LED ist nunmal einer der einfachsten Halbleiter, die es gibt.
>> Da wird es schon schwer was falsch zu machen und wo der dann herkommt
>> ist doch wurscht.
>
> Irgendwo wurde aber auch durchaus kritisch über solche Billig-LEDs
> diskutiert, deswegen hab ich hier nochmals nachgefragt.

Naja bei Ebay Leds haste es meist das die Lichtkegel nicht so sind wie 
sie sein sollten halt Ausschuswahre wen dich des aber nicht stört weil 
du nichts beleuchten möchtest oder das beleuchtende teiel weiter weg ist 
ist das halb so wild und bei smds merkt man das eh nicht was noch sein 
kann das die minimal von der licht stärke variieren.

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Naja bei Ebay Leds haste es meist das die Lichtkegel nicht so sind wie
> sie sein sollten

Wenn man das Licht sowieso sehr stark streuen möchte, ist das ja auch 
nicht weiter tragisch. Wichtig hingegen ist für mich, dass die LEDs fürs 
Auge gleich hell sind und natürlich, dass sie eine sinnvolle Lebensdauer 
haben. (Alles andere als 24/7 Betrieb, aber natürlich kaufe ich keine 
100+ LEDs aus Lust, sie nach ein paar Monaten zu ersetzen...)

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi mit der Haltbarkeit hab ich bis jetzt keine Probleme gehabt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.