www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rechtecksignal soll einen High Pegel erzeugen


Autor: Thomas BD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Schaltung entworfen, die mir bei einem bestimmten Ereignis 
ein Rechtecksignal (0/5V, zwischen 10 und 100kHz) ausgibt. Nun benötige 
ich eine einfache Schaltung (ohne uc), die mir einen High Pegel ausgibt 
wenn dieses Rechtecksignal anliegt. Wenn das Rechtecksignal nun nicht 
mehr anliegt, soll der High Pegel dennoch für einige Zeit (~1s) bestehen 
bleiben und erst danach wieder auf Low zurück gehen.
Ich überlege die ganze Zeit herum, stehe aber irgendwie auf dem 
Schlauch. Weiß einer, wie ich mit sehr geringem Bauteilaufwand (und vor 
allem ohne Mikrocontroller) so etwas realisieren kann?

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtriggerbares Monoflop

Autor: Thomas BD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Du hast mir sehr geholfen. Kannst du, bzw jemand anderes mir noch 
ein entsprechendes Bauteil nennen?

Autor: Thomas BD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich meine die Bezeichnung eines Monoflops, um dieses zu kaufen.

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

z.B. NE555 mit entsprechender Beschaltung.

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74LS122

alternativ eine Inegration mit anschließendem Komparator.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74LS123, 74LS423 bzw die entsprechenden HC/HCT Versionen.

mit 0/5V meinst Du doch einen legalen TTL-Pegel und nicht etwa 5V/offen 
im Wechsel?

Autor: Thomas BD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch vielmals.


@Faustian:
Ja, es ein ein TTL Pegel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.