www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wiki zu unserem JugendForscht Projekt


Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Nachdem wir erfolgreich im Bereich Technik an JugendForscht teilgenommen 
haben. Wollten wir unsere Arbeit nun durch dieses Wiki mit anderen 
Physik oder Technik (insbesondere Elektrotechnik) interessierten Leuten, 
teilen.
http://messfix.bkr-projekt.de
Die Seite befindet sich noch gerade im Aufbau also einfach immer mal 
wieder vorbeischauen unter anderem fehlt noch der Informatikteil, 
Sensorenteil und Physikversucheteil.
Wir sind auf eure Meinung zu unserem Projekt gespannt ;)

gruß Messfix Team

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schöne Idee. Ich wünsche euch, dass viele Besucher von hier bei euch 
vorbeischauen. Atmega8 und RFM12 als Übertragungssystem für Messdaten 
jeder Couleur passt ja prima ins Thema dieses Forums!

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du ich wusst echt nich wo ich das Projekt hier sonst unterbringen sollte 
und nun ist es leider zu spät. Hätte es vielleicht doch unter µC's 
packen sollen.

Autor: J. K. (rooot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Darf ich euch auf einen fachlichen Fehler auf der Hauptseite aufmerksam 
machen?

>Mikrocontroller: ATMEGA8 (mit internem 8Mhz Quarz)

davon hab ich noch nicht gehört

entweder interner RC-Oszillator oder externer Quarz (oder externer RC, 
Kermamik...)

Ja, ist ein wenig kleinlich, aber bei einer technischen Doku sollte man 
schon genau sein.

MfG
J.K.

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey

danke das is nich kleinlich das is natürlich wichtig soll natürlich 
gerade bei einer Doku möglichst alles perfekt sein und keine Fragen 
aufwerfen!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi, du lernst es nie!
Andere kriegen für sowas von ihrer Uni ein Diplom. Und wieder andere 
kriegen für sowas ihr Diplom auch dann, wenn sie das nicht (alleine) 
funktionierend zustandebringen :-)

@TM
schönes Projekt
Weil gerade im µC Forum nach sowas ähnlichem gesucht wird. Könnt ihr 
auch noch ein paar Ausgänge in der umgekehten Richtung bereit stellen?

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich kenne euch und habe euer Projekt selbst in Live bestaunt.
Es kostet immer enorm viel Zeit eine solche Schaltung zu bauen und zu 
entwickeln.
Auch wenn ihr viel zusammenkopiert habt ;-)

@juppi:
Vor allem auf Regionalwettbewerben ist das mit der Jury immer so eine 
Sache. Da läuft auch sehr viel unter der Hand, weil es oft auch um 
Schulförderung und Refinanzierung geht. Leider.

Aso:
Ihr habt auf euer Homepage kein Impressum. Auch nicht auf der 
Second-Level-Domain.
Ganz schnell einabuen!

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Autor:  Karl heinz Buchegger (kbuchegg) (Moderator)
>juppi, du lernst es nie!

Siehst du Gespenster oder beschimpfst du mich grundsätzlich wenn 
irgendwer etwas schreibt, das dir nicht gefällt?

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönes System habt ihr da aufgebaut, und relativ universell nützlich.
Wie Karl-Heinz schrieb: Einige Ausgänge wären nicht schlecht, und Pins 
vom Atmel sind sicher noch übrig. Ein Sende/Empfänger ist aber auch 
leider teurer.
Auch der USB-Adapter ist schön gemacht, soweit man das sehen kann.
Habt ihr für ihn schon ein Gehäuse? Hier gabs mal einen Thread: 
Beitrag "S: USB-Stick Leergehäuse"

@juppi: Ist dein Beitrag gelöscht worden oder worauf bezieht sich 
Karl-Heinz?
Mit deinem Namen hast du echt Pech gehabt, weil dich viele mit Jupp 
verwechseln :(

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:

> @juppi: Ist dein Beitrag gelöscht worden oder worauf bezieht sich
> Karl-Heinz?

Ich weiß nicht wers war und ja, er ist gelöscht worden.
Irgendwas von "So ne Bastelarbeit, nicht "Jugend forscht" würdig, etc. 
etc.

> Mit deinem Namen hast du echt Pech gehabt, weil dich viele mit Jupp
> verwechseln :(

Sag blos du kennst den Tischler Sepp, vulgo Jupp :-)

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ein Impressum!

Und danke für eure Beiträge natürlich ist da auch einiges 
zusammengebastelt man muss ja nicht schließlich immer wieder das Rad neu 
erfinden, allerdings ist es doch unsere Eigenarbeit.

@ Phil J. wo hast du uns den live gesehen ?

Wenn du uns beim regionalwettbewerb gesehen hast kennst du ja noch gar 
nicht unsere Excel auswertung !!!

gruß Tobias und das Messfixteam

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, kenne den Originalbeitrag nicht und kann ihn auch nicht bewerten.
Die Platine sieht für selbst gemacht ganz gut aus. Jemand der nur 
fertigen lässt findet die natürlich schlecht/billig/etc.
Daher würde ich T.M. raten eine fertigen zu lassen, mit Lötstopplack und 
allem drum und dran. Das macht gleich viel mehr her und kostet nicht 
allzuviel.

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein Eure Excel Auswertung kenne ich in der Tat noch nicht.
Grüße vom Bootsmann ;-)

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Platine wirklich Serienreif ist dann werden wir sie auch 
fertigen lassen!

Allerdings lernt auch gerade dadurch das man die Platinen selbst 
herstellt doch noch so einiges!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.