www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungen multiplexen


Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe testweise 2 Spannungswandler auf einer Platine und möchte diese 
Spannungen gerne abwechselnd umschalten. Also ein 2 auf 1 Multiplexer.
Es gibt da so Schalter-Arrays, die manchmal auch auf Mainboards zu 
finden sind.
Wisst ihr wie die heißen? Am besten wär's noch, wenn ihr mir sagen 
könntet, wo man die in den ORCAD-Bibliotheken finden kann.

Dankeschön

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man suche z.B. Analog-Schalter ?
Man achte darauf, daß die Messung zur rechten Zeit erfolgt.

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Relais?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es gibt da so Schalter-Arrays, die manchmal auch auf Mainboards zu
>finden sind.

Stiftleiste und Jumper.

Autor: Michael Lenz (hochbett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

> Ich habe testweise 2 Spannungswandler auf einer Platine und möchte diese
> Spannungen gerne abwechselnd umschalten. Also ein 2 auf 1 Multiplexer.
> Es gibt da so Schalter-Arrays, die manchmal auch auf Mainboards zu
> finden sind.
> Wisst ihr wie die heißen? Am besten wär's noch, wenn ihr mir sagen
> könntet, wo man die in den ORCAD-Bibliotheken finden kann.
Aus der 74er-Serie gibt es welche. Die haben typischerweise so um die 
50-100 Ohm Widerstand im geschlossenen Zustand, z. B. 74HC4051.

Bei Analog/TI/Intersil und co. gibt es auch welche mit bis zu 2.5 Ohm 
Innenwiderstand. Auf der Interseite findest Du sie unter Multiplexer.


Gruß,
  Michael

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, Analog-Schalter nennt man sowas. Wär ich bestimmt nicht 
draufgekommen. Danke

Nee, ne Stiftleiste meinte ich nicht. Da hätte man ja dann ständig die 
Jumper rumfliegen und es wäre längst nicht so komfortabel, wie mit nem 
kleinen Schiebeschalter.

Danke auf für deinen Tipp, Michael.
Aber ich habe bewusst geschrieben, dass solche Schalter auch auf 
Mainboards zu finden sind, weil ich eben manuell umschalten will.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wie mit nem kleinen Schiebeschalter.

Ach die meinst du. DIP-Switches.

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er meint wohl die Mäuseklaviere (DIP-Schalter).
Die sind gegeneinander nicht verriegelt.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Er meint wohl die Mäuseklaviere (DIP-Schalter).
>Die sind gegeneinander nicht verriegelt.

Gibt es auch als Umschalter (einzeln)

Reichelt NK236

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo holger.

Gibts die eigentlich auch als SMD-Variante?

Aber Analog-Schalter sind ja auch das verkehrte sah ich gerade.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.