www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsfolger mit großer Last?


Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann ich einen Spannungsfolger so bauen, dass ich diesen am Ausgang bei 
0-12V bis zu ca. 2A belasten kann?

Oder was sollte ich ansonsten dafür verenden?
Es sollte jedenfalls am Ausgang (in etwa) die gleiche Spannung anliegen 
wie an der Referenz, diese Spannung ist gesteuert, sollte aber nicht all 
zu heftig belastet werden.

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An welcher Spannungsquelle(Spannung) soll der Spannungsfolger betrieben 
werden?

Beispiel mit 15V Betriebsspannung,

1V-Ausgang, 2A --> 14V am Regler = 28W Verlustleistung

Hast du dir das so gedacht?

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke, sowas hab ich gesucht.

Hab aber grad noch mal nachgeschaut, es ist sogar nur max. 1A bei 12V.
Und der Strom ist ja nicht konstant, sprich bei z.B. 5V sinds noch 
bestenfalls 250mA.
Wenn ich 12V am Regler habe, wie hoch ist die maximale Ausgangsspannung?
Es muss nicht zwangsläufig bis 12V am Ausgang gehen.

Autor: Hartmut Kraus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weißt du eigentlich, was du willst?

Ein Spannungsfolger ist kein Problem. Einen fast x-beliebigen npn - 
(Leistungs) - Transistor genommen, Kollektor an Plus, Basis an den 
Ausgang deines Reglers - an den Emitter die Last drangehängt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hartmund:

Der Regler wird wahrscheinlich schwingen was aber mit einfachen
Kondensatoren und Tiefpässen entgegengewirkt werden kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.