www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Potentialfreier Kontakt Haustüre


Autor: Elena (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben folgendes Problem, womit unser Elektriker leider nicht zurecht 
gekommen ist.
An unseren Türöffner (Blue Motion von Winkhaus) kann nur ein Gerät mit 
einem potentialfreien Kontakt angeschlossen werden. Jetzt haben wir von 
von Siemens das Gigaset HC450 (das ist eine Türklingel, die wie ein 
Funktelefon an unser Haupttelefon angemeldet werden kann - dann kann per 
Telefon die Haustüre geöffnet werden). Diese sendet aber einen 
Spannungsimpuls von 12 V an den Türöffner. Wie bekommen wir es hin, dass 
dies als potentialfreier Kontakt ausgeführt wird und keine Fremdspannung 
zum Türöffner gelangt.

Vielen Dank für schnelle Hilfe...

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast also eine Spannung von 12V  willst aber nur einen Kontatkt?

Dann nimm ein Relais.

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann es sein dass der liebe Gott dem Menschen das Relais zu diesem 
Zwecke gab? Auf der eine Seite mit Spannung rein und hinten Kontakte zur 
frein Verfügung sollts doch genau treffen.

bye

Frank

Autor: Elena (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soviel wußte ich schon - sorry. Aber mein Elektriker kommt damit nicht 
weiter. Könnt ihr mir mal sagen, was genau für ein Relais ich da nehmen 
sollte?

Hört sich vielleicht blöd an, aber davon hat er scheinbar keine Ahnung 
:-/

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt kleine 12V Relais von vielen Anbietern. Hier nur als Beispiel:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUP=C32;G...

Autor: Elena (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank. Werde es ihm vorlegen :-)

Gibt es noch irgendetwas, was ich ihm dazu erklären sollte? Oder was 
wichtig ist?

Autor: ich_eben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
evtl den elektriker wechseln?

Autor: Elena (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Idee ;-)
Ist halt Verwandtschaft...

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schwaches Bild für einen Elektriker wenn er nichtmal weiss was ein 
Relais ist bzw wie man ein Passendes aussucht. Beauftrage Jemanden der 
wenigstens die Grundbegriffe kapiert hat und rate deinem Verwandten zu 
einer ruhigen Gärtnerstelle.

bye

Frank

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sage dem Elektriker, dass sich ein Relais genauso anschließen läßt, wie 
ein Schütz (nur halt mit 12V). Sowas sollte er wissen.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elena schrieb:
> Soviel wußte ich schon - sorry. Aber mein Elektriker kommt damit nicht
> weiter. Könnt ihr mir mal sagen, was genau für ein Relais ich da nehmen
> sollte?
>

Sag dem Elektriker er soll Dir eine(n) Eltako beschaffen. Da Dein 
Elektriker nicht besonders helle zu sein scheint (nach dem was Du so 
hier schreibst schlußgefolgert), gib im unbedingt noch die Info mit dass 
es ein Eltako Typ R  (Nicht S) sein muß, Spulenspannung 12V.
Normalerweise 12V Gelichspannung, ber das kann man ja durch Messung 
klären (Wechselspannung 12V ist in dortigen Anlagen selten anzutreffen).

Wenn er auch das nicht schnallt: Ich erbarme mich und schicke Dir so ein 
ein Teil für Hutschienenmontage (== in der heute üblichen Montageart im 
Sicherungskasten).


> Hört sich vielleicht blöd an, aber davon hat er scheinbar keine Ahnung
> :-/

Oder er will einfach nicht.

Da hilft dann nur Elektriker wechseln.

Denn dieser ist möglicherweise auch unwillig oder unwissend, das Teil 
dann korrekt anzuschließen.


hth,
Andrew

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.