www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Farb LCD Display USB


Autor: Crazyboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir folgenden 2,4" LCD Fotorahmen gakauft und wollte per 
programm ein bild der anzuzeigenden daten generieren und dann jeweils 
auf den Fotorahmen speichern.

Ebay-Artikel Nr. 110389581171

Das Funktioniert jedoch nicht da beim verbinden per usb dann kein Foto 
mehr angezeigt wird und lediglich ein programm namens DPFMate geöffnet 
wird, mit welchem man die fotos direkt auf nen flash speicher lädt.

jetzt meine Frage: ist es möglich ohne all zu grossen aufwand das 
display wie die von display3000.com zu programmieren? Der 
Preisunterschied wäre doch beträchtlich, der versand von honkong hat 
super funktioniert und ein usb-anschluss wäre auch bereits verbaut.

Dieser Microcontroller ist verbaut:
http://www.appotech.com/main/pro_detail.php?product_id=AX203
und dieser Flash-Speicher:
http://www.winbond.com.tw/hq/enu/ProductAndSales/P...
Am display steht leider gar nichts.
Beim Verbinden per usb wird ein wechseldatenträger angezeigt (auf diesem 
ist auch das obengenannte DPFMate) auf welchem eine datei namens 
flashlib.dat ist. Öffnet man diese so steht da u.a. ATmel AT26DF081
Könnte es sein das sogar ein atmel verbaut ist, und dieser OEM von 
appotech gekauft wird?

Autor: Nico Erfurth (masta79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Crazyboy schrieb:
> Dieser Microcontroller ist verbaut:
> http://www.appotech.com/main/pro_detail.php?product_id=AX203

Laut Webseite:
16K x 8-bit OTP Program Memory, 384 Bytes data memory

Also kannst Du den im nachhinein nicht mehr neu programmieren.
(OTP = One Time Programable) Es gibt zwar Mittel und wege (man kann 
immernoch Bits von 1 nach 0 setzen, aber nicht mehr 0 auf 1) aber das 
ist mit VIEL Aufwand verbunden und ist ohne Wissen des bereits 
gespeicherten Codes ziemlich unmöglich.

Entweder versuchst du da was eigenes reinzubasteln, oder du schlachtest 
das ganze aus und baust dir selber was.

Oder einfach etwas kaufen was deinen Anforderungen entspricht, IIRC gibt 
es für Vista diese Sideshow (?) Displays.

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn für ein Display verbaut? Hast du ein Bild vom Innenleben?

Autor: Crazyboy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier die Bilder

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob der wohl Pinkompatibel mit irgendeinem Atmel ist?!

Autor: M. G. (looking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AX203 ist anscheinend kompatibel zum CFP5102:
http://www.sintech.com.tw/modules/sections/datashe...

siehe auch Infos hier:
http://picframe.spritesserver.nl/wiki/index.php/Ta...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.