www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 - Vollduplex


Autor: Stefan W. (steve-86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

die Suchfunktion hat leider nichts passendes ergeben, deshalb dieser 
Beitrag:

Um zwei Geräte mittels RS232 im Vollduplexbetrieb zu betreiben sind doch 
3 Adern ausreichend?

Gerät1    Gerät2
RxD        TxD
TxD        RxD
GND        GND

Dies wäre die minimale Leitungsbelegung, abgesehen von den anderen RTS, 
CTS...

Sehe ich dass korrekt, oder müssen für diesen Anwendungsfall mehr als 3 
Adern vorhanden sein?
Nach meinem bisherigen Kenntnisstand würde die Kommunikation so 
funktionieren.

Grüße SteVe

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn keine Hardware-Flusskontrolle verwendet werden soll ( und ich 
vermute mal das is bei dir der Fall), dann sind die 3 Leitungen 
vollkommen ausreichend.

Autor: Stefan W. (steve-86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Klaus,

danke für deine Antwort.
In meinem Fall, wie du schon angenommen hast, wird keine 
Hardware-Flusskontrolle benötigt.

Gruß Steve

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.