www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnisfrage zu Timer Interrupt


Autor: c_programmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Mikrocontroller Gemeinde,

ich habe mir heute morgen eine Verständnisfrage gestellt und konnte dies 
aber nicht klar beantworten.

Also folgendes:

Ich habe einen Timer laufen, der alle 1 ms einen Interrupt erzeugt.

Nun mache ich etwas in der Timer Interrupt Service Routine, was 
angenommen 3 ms benötigt. (Ich weiß falsches Konzept.. aber nur von der 
Überlegung jetzt her!)

Also Interrupt 1 --> Abgang in die ISR.. Abarbeitung (Dauer 3 ms)

in der Zeit werden 2 neue Interrupts ausglöst! Also bzw. einer, weil ich 
das Flag am Anfang der Routine ja nur 1 mal zurück setze!

Wird dann sobald ich die ISR verlasse, der andere Interrupt ausgelöst??

MFG

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c_programmer schrieb:
> Hallo liebe Mikrocontroller Gemeinde,
>
> ich habe mir heute morgen eine Verständnisfrage gestellt und konnte dies
> aber nicht klar beantworten.
>
> Also folgendes:
>
> Ich habe einen Timer laufen, der alle 1 ms einen Interrupt erzeugt.
>
> Nun mache ich etwas in der Timer Interrupt Service Routine, was
> angenommen 3 ms benötigt. (Ich weiß falsches Konzept.. aber nur von der
> Überlegung jetzt her!)
>
> Also Interrupt 1 --> Abgang in die ISR.. Abarbeitung (Dauer 3 ms)
>
> in der Zeit werden 2 neue Interrupts ausglöst! Also bzw. einer, weil ich
> das Flag am Anfang der Routine ja nur 1 mal zurück setze!

Sagen wir mal so:
Die Interruptbedingung wird 2 weitere male feuern.
Da aber 'Interrupt wird beantragt' letztendlich nur das Setzen eines 
Bits in einem speziellen Register bedeutet, wird im Grunde nur 
registriert, dass ein weiterer Interrupt 'beantragt' wurde, aber nicht 
wieviele.

>
> Wird dann sobald ich die ISR verlasse, der andere Interrupt ausgelöst??
>

Ja, wird er.
Der µC macht arbeitet nach dem reti eine Instruktion an der 
Abbruchstelle ab und geht dann wieder in die ISR

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Interrupt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.