www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfänger braucht feedback für seinen schaltplan


Autor: Phil (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

erstmal vorweg: ich bin noch total blutiger anfänger und hab mich bis 
jetzt mit allem nur theoretisch beschäftigt.

Könntet ihr mal schnell über meinen Schaltplan drüber gucken, und mir 
sagen ob das so in ordnung geht, von den verbindungen und widerständen 
usw. und muss ich irgendwas beachten, wenn ich noch 1-2 weitere 
Mikrocontroller mit einbau?

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Ohne die Bezeichnung der Bauteile kann dir niemand etwas genaueres 
sagen.
2. Die LED wird sicher nicht leuchten (außer die Chips sind Step-Up 
Wandler), bau sie anders herum ein.

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ohne deine ICs zu kennen: 9V und 390R ist Mist. Da muß ein 
Spannungsregeler hin. Besoders wenn du vor hast noch mehr ICs 
anzuhängen.

Autor: DerWarze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was solles denn sein? Keine IC- Bezeichnung dran.
Aus dem Bauch raus, wenn es Microkontroller sein sollen braucht es 5V 
Betriebsspannung mit den 9V halten die nicht lang, der Widerstand vor 
der Batterie bringt nichts, ds gehört ein Spanungsregler (zB LM78L05) 
hin.
An den IC's Abblockkondis von 100nF sind Pflicht.
Was sind es für Quarze? 22nF als Lastkondensator sind aber mit 
Sicherheit zu hoch 22pF funktionieren bei den meissten.
Sieh Dir mal Pläne von Projekten die hier vorgestellt werden an und 
versuche zu diese zu verstehen, daraus kannst Du viel lernen.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
22nF am Quarz ist ebenfalls voll daneben. 22pF würden besser passen.
Was sollen die beiden Dioden?

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den IC's handelt es scih warscheinlich um PIC18F45**
der Pinbelegung der Betriebsspg und der Quarze, aber des mit am MCLR 
(Pin 1) ist mir nicht ganz logisch)

Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>2. Die LED wird sicher nicht leuchten (außer die Chips sind Step-Up
>Wandler), bau sie anders herum ein.
okay, jetzt wo ich noch mal mit den ganzen hinweisen drüber gucke, merk 
ich das ich da totalen mist fabriziert hab XD

>ohne deine ICs zu kennen: 9V und 390R ist Mist. Da muß ein
>Spannungsregeler hin. Besoders wenn du vor hast noch mehr ICs
>anzuhängen.
oh, hab total vergessen, zu sagen das es ATMega16 sein sollen.

>Was sind es für Quarze?
16 MHz

>Was sollen die beiden Dioden?
Die sollen verhindern, das nicht 2 ausgänge durch 'nen software fehler 
oder so kollidieren

Also vielen dank für die ganzen hinweise.
Hab wohl doch noch bisschen was zutun, bis ich mich an 'n richtiges 
projekt ran wagen kann ^_^'

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phil schrieb:
>>Was sollen die beiden Dioden?
> Die sollen verhindern, das nicht 2 ausgänge durch 'nen software fehler
> oder so kollidieren
Das können sie so aber immer noch. Wenn du verhindern willst, dass zwei 
Ausgängen gegeneinader steuern und einen Kurzschluss generierern, nimm 
stattdessen einen Widerstand (1K-10K Ohm).

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und muss ich irgendwas beachten, wenn ich noch 1-2 weitere
> Mikrocontroller mit einbau?

Was solls denn werden?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.