www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Empfehlung für DSL ohne Telekomvertrag!?


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

bin vor zwei Monaten in eine neue Wohnung gezogen und beschäftige mich 
nun mit einem Internetanschluss. Da ich ein Handy habe und damit günstig 
in alle Netze telefonieren kann bräuchte ich theoretisch nur einen 
Internetanschluss ohne Telefon und OHNE TELEKOM Anschluss.

Brauche auch keine superschnelle Verbindung, denke DSL 2000 o.ä. wird 
für E-Mail und surfen reichen. Zur Info, die Wohnung hat einen 
Telefonanschluss, der aber natürlich nicht frei geschaltet ist.

Kann mir da einer was empfehlen?

Sollte natürlich auch nicht so teuer sein, mehr als 20 Euro pro Monat 
möchte ich nicht ausgeben.

Gruß
Christian

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls mit Kabel (Fernsehen) versorgt wäre auch der lokale Kabelanbieter 
eine Adresse.

Ansonsten z.B. (neben den 1000 anderen) Versatel, DSL2000 für 20,-, ist 
zwar ein ISDN-Anschluss dabei, aber den muss man ja nicht nutzen.

Ein T-Echniker muss aber trotzdem zu dir, die Telefonleitung ist 
weiterhin Eigentum der DTAG.

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
onlinekosten.de

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls Kündigungsfristen mal wichtig werden: ALICE ist in der Hinsicht 
empfehlenswert.

Grüßle Bernhard

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten, werde mir dann ALICE (hoffentlich kein 
Wunderland) mal anschauen....:o)

Autor: D. K. (wizz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls es von Interesse ist:

http://zensurprovider.de/liste.php

Grüße,

  Danny

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich auch Sperrungen außerhalb der Kinderfreunde? 
mikrocontroller.net wäre z.B. schlecht.


Gruß -
Abdul

Autor: :-(( (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Gibt es eigentlich auch Sperrungen außerhalb der Kinderfreunde?

Natürlich!

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tolle Antwort! So in etwa wie das Datenblatt von Druckern. "Was kann er 
denn nicht?" - Vertriebsdrohne zuckt emphatisch.


Gruß -
Abdul

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

habe mir jetzt die "O2 Mobile Internet Flatrate" bestellt. Kann ich bis 
zu einen Monat lang testen und schauen ob mir das zusagt....
Hat den Vorteil, dass ich überall Internetzugang habe, nicht nur 
Zuhause. Vorrausgesetzt das UMTS Netzt ist verfügbar. Der Preis für 21 
Euro momatlich (max. 5GB) finde ich auch ok.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5 GB? Findest du das nicht auch etwas wenig fuer nen ganzen Monat? Da 
haettest du dir ja lieber n iPhone kaufen koennen, fuer 29 Euro pro 
monat hat das schon ne Flatrate.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für emails, surfen usw. reicht das locker....

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das haben mir schon viele Leute versucht vorzurechnen, als sie vor ein 
paar Jahren versuchten um die "teure" Flatrate drumrumzukommen. Geklappt 
hats bei noch niemandem, zumindest nicht ueber einen laengeren Zeitraum. 
Vor allem nicht, wenn du wirklich 24/7 im Netz bleiben willst. Aber 
kannst nach dem Monat ja gucken bei wieviel traffic du rausgekommen 
bist.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin am Tag max. ca. 1-2 Stunden im Internet. Und das nicht zum Video 
schauen o.ä., nur E-Mail und surfen...Außerdem ist nach den 5GB nicht 
Schluß, es wird nur die Geschwindigkeit runter geregelt auf GPRS 
Standard. Also so rund 50kb/s, man zahlt trotzdem nicht mehr.

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> Schluß, es wird nur die Geschwindigkeit runter geregelt auf GPRS
> Standard. Also so rund 5kb/s, man zahlt trotzdem nicht mehr.

FYP

GPRS = Modemgeschwindigkeit, wenn du bei T-Mobile bist dann eben noch 
EDGE mit max 200 kbit.

Ich hatte auch notgedrungen so eine HSDPA Flat mit der Geschwindigkeit 
von DSL 2000 als es in meinem Kaff noch kein DSL gab.
Bin damit super hingekommen (Hatte 10GB), nur die dicken großen 
Downloads hab ich dann in der Uni gemacht

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.