www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schnittstelle zwischen Microcontroller und Scanner


Autor: Marc Blötscher (marc-bloetscher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Touchscreen das von einem Microcontroller gesteuert wird.
Dieser ist mit einem Laptop per USB angeschlossen.

Ich brauche jetzt ein Programm der das Zeichen zum Starten des Scanners 
erkennt und das dann den Scanner startet.

Im groben schickt der uController ein Zeichen, sobald ein Button 
gedrückt wird an das C-Programm. Das Programm soll dann den jeweiligen 
Scanner aktivieren.

Da ich sowas noch nie gemacht habe, hoffe ich hier ein bisschen Hilfe 
wie ich das realisieren kann?

Schon mal Vielen Dank für die Hilfe

Autor: sam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
problembeschreibung: unvollständig

touchscreen-> µC -> USB -> PC  -> Scanner?

wenn dein PC schon das signal emfpängt, dann ist das keine µC oder 
elektronikfrage ... sondern ein klassisches informatikproblem.

da bräuchtest wohl ein programm, dass die schnittstelle zum µC versteht 
(ich tippe mal auf USB/seriell) und das programm muss über die 
Twain-treiber deines scanners ein bild scannen ... ich glaub das ist was 
für fortgeschrittene.

wenn deine scanner software scannen per tastendruck erlaubt, dann 
könntest du auch mit dem programm, dass mit dem µC redet auch einen 
Tastatur event an windows senden (wäre einfache wenn möglich)

Autor: Marc Blötscher (marc-bloetscher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
touchscreen-> µC -> USB -> PC  -> Scanner
ist richtig.

wenn deine scanner software scannen per tastendruck erlaubt, dann
könntest du auch mit dem programm, dass mit dem µC redet auch einen
Tastatur event an windows senden (wäre einfache wenn möglich)

scannen per tastendruck geht.

Tastatur event an windows senden, was ist das genau und wie geht das?

vielen dank

Autor: sam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Tastatur event an windows senden, was ist das genau und wie geht das?

alle dinge die in windows passieren nennen sich events (ereignisse)
wenn du überhapt keine ahnung von windowsprogrammierung hast, dann 
empfehle ich, dass du einen informatiker deines vertrauens mit angebot 
einer vergütung (z.b. grillfleisch und bier) dazu bewegst das programm 
für dich zu schreiben, dass du benötigst.

die andere idee die mir noch kommt:  bring deinem µC bei sich wie eine 
tastatur zu verhalten und schließ den an den PS2 anschluss deines 
rechners an ... ich glaub dafür gibts auch irgendwo anleitungen und 
programme für.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.