www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GLCD am LTP anschließen (ohne Controller)


Autor: Timo Schaffert (mrairstone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo @ all,

ich habe nun endlich das Datenblatt eines DMF697 von Optrex.

Das Display enhällt keinen Treiber.

Die Pinbelegung lautet wie folgt:

1 FLM  (H)  Frame Signal
2 LP  (H->L) Data Latch Signal
3 CP  (H->L) Clock Signal
4 M  (H->L) Alternate Signal for LCD Drive
5 VCC (+5V)
6 VSS (0V/GND)
7 Vee Power Supply for LCD Drive
8 DI (H/L) Display Data
9 --
10 --


Gibt es eine Möglichkeit das Display an den PC anzuschließen,
ohne einen direkten Treiber-IC zu verwenden?

Danke.

Timo

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein

Wenn auf dem PC nur DOS läuft dann kann es gehen, aber unter Windows 
oder ähnlichlichem keine Chance.

Autor: Timo Schaffert (mrairstone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es von der Portansteuerung so große Unterschiede zwischen DOS und 
Windows?

Ich gerade nich verzweifelt nach einem Treiber IC für das 128 x 64 
Pixel-Display, die Suche nach einem Anschlussplan für den LPT habe ich 
aufgegeben.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Außer du arbeitest mit der höchsten Priorität. Dann ruckelt aber 
sogar der Mauszeiger.

Ein einfacher T6963 oder auch ein LC7981 sollte für das LCD geeignet 
sein.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist an dem Ding so besonders? Schmeiß es weg und kauf dir ein 128x64 
LCD incl. Controller für ein paar Euro.

Autor: Timo Schaffert (mrairstone)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Hilfe.
Den LC7981 bzw. T6963 muss ich mal schaun, wo ich die bestelle, oder ob 
ich mir ein komplett anderes Display ordere und dieses erstmal einmotte.

Autor: Timo Schaffert (mrairstone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Cristian R.

Das Teil ist so besonders, da es als einziges in ein vorhandenes 
Handgehäuse passt und ich bis jetzt noch keins gefunden habe, welches 
sonst da rein geht.

(BCT Handscanner)

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timo Schaffert schrieb:
> @ Cristian R.
>
> Das Teil ist so besonders, da es als einziges in ein vorhandenes
> Handgehäuse passt und ich bis jetzt noch keins gefunden habe, welches
> sonst da rein geht.
>
> (BCT Handscanner)

DOG LCD Grafikmodule: 128x64 Größe 55mm x 46mm oder 68mm x 51mm. Höhe 
max. 6,5mm incl. Beleuchtung. Gibts bei Reichelt.

Autor: Timo Schaffert (mrairstone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir jetzt ein LCD bestellt.

Aber zu dem DMF 697:

Wie funktioniert die Ansteuerung über einen PIC, der dann nur für das 
Display arbeiten soll und von einem anderen PIC Daten erhällt.

Danke

Timo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.