www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic 9 Billionen verschwunden


Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei der Fed sind mal eben 9 Billionen Dollar verschwunden( 9 trillion 
dollars)

Youtube-Video "Alan Grayson: Is Anyone Minding the Store at the Federal Reserve?"

Ich frage mich wann uns unser Finanzsystem um die Ohren fliegt, wenn die 
Amis so weitermachen Falschgeld unter die Leute zu bringen.... wenn die 
Scheine wieder auftauchen, dann kostet das Brötchen bald 10 USD.

Mannomann, und die Coleman tut so als hätte sie keine Ahnung, sie hätte 
ein high level review gemacht. Irgendwo sind die 9 Bio. wohl unters Sofa 
gefallen.

Wer derzeit noch US Aktien oder US Anleihen hat sollte die rauswerfen 
solange es noch geht. Zur Erklärung: Die 9 Bio. sind gedrucktes Geld, 
dem kein Sachwert entgegen steht.

Die Fed ist eine private Bank im Eigentum der US Banken, die nur 
eingeschränkt staatl. Kontrolle unterliegt.

Autor: milkyway (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muahahahaha, ist das geil!!!!!

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Dann arbeiten die Amis fuer fast lau, und wir kaufen die Chips fuer 
n'Appel und ein Ei.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>bei der Fed sind mal eben 9 Billionen Dollar verschwunden( 9 trillion
>dollars)

US-Billionen sind Milliarden...

Autor: weischu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> US-Billionen sind Milliarden...
ein stk500 besitzen aber nicht lesen können. Er schreibt doch "9 
trillion dollars" also in deutsch "9 Billionen Dollar"

Autor: Usus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht nichts, druckt die FED eben die 9 Billionen nochmal.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Usus schrieb:
> Macht nichts, druckt die FED eben die 9 Billionen nochmal.

Bist du verrückt? Was das kostet!

Darf eigentlich die offizielle Notenpresse ihre Angestellten mit selbst 
gedrucktem Geld bezahlen? :-)

Autor: Rüdiger Knörig (sleipnir)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die werden schon nicht ganz verloren sein bzw. in den richtigen Taschen 
gelandet sein.
Aber es zeigt doch, zu welch einer Illusion das Geld geworden ist.
Tauschmittel mit verbrieftem Gegenwert? Selten so gelacht.

Autor: Usus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Darf eigentlich die offizielle Notenpresse ihre Angestellten mit selbst
>gedrucktem Geld bezahlen? :-)

Ich glaube, wenn man bei der FED arbeitet und die Einblicke hat, was 
dort abläuft, lässt man sich nur noch mit purem Gold bezahlen ;)

>Aber es zeigt doch, zu welch einer Illusion das Geld geworden ist.
>Tauschmittel mit verbrieftem Gegenwert? Selten so gelacht.

Macht nichts. So lange jeder so tut, als ob es so wäre, läuft die 
Maschine.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird bald noch lustig werden.
http://www.lifegen.de/newsip/shownews.php4?getnews...

"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück - 
Null."
Voltaire

Da bekommt das Wort Kombilohn eine ganz andere Bedeutung. Bald braucht 
man einen Kombi, um seinen Monatslohn von der Bank holen zu können. Wer 
keinen Kombi hat, muss mehrmals mit dem Schubkarren hinfahren.
Aber halt, die studierten VWLer sagen ja, sowas könnte nie in 
hochentwickelten Ländern passieren.

Autor: milkyway (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gehts doch um HR1207, den Fed Transparency Act. Die inkopetente 
Generalinspekteurin gehört gefeuert. Da sieht man was rauskommt wenn 
Frauen so einen Job machen.

Autor: Kritzekratze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geld drucken ist Diebstahl. Da sieht man mal, von was für Leuten die 
Menschen sich immer noch reGIERen und verwALTen lassen.

Autor: Busch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry - aber von irgendwas mussten doch die Massenvernichtungswaffen für 
Saddam bezahlt werden

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.