www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 12V/3A LEDs Dimmen mit 500Hz PWM (5V). Passt ein IRLZ44N?


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bin am verzweifeln. Ich stehe vor der relativ einfachen Aufgabe 
einen LED-Strip per PWM zu dimmen. Der Strip will mit 12V betrieben 
werden und verbraucht bis zu 3A.

Ich generiere ein PWM-Signal (500Hz) an einem ATMEGA168 mit 5V Spannnung 
und habe jetzt schon einige Zeit damit verbracht einen passenden Treiber 
zu suchen…

Meine einzige Einschränkung ist: Der FET muss bei Segor oder bei Conrad 
im Laden erhältlich sein – Klingt komisch. Is aber leider so :(

Am liebsten wäre mit der IRLZ44N, weil der definitiv bei Segor im Laden 
liegt. Ansonsten wäre auch ein IRLIZ44N, IRFZ7401 oder ein IRFZ44N ok.

Welcher der Kandidaten kann meine Anforderung bedienen: Ein 500Hz 
PWM-Signal von 4,5V – 4,8V auf meinen 12V/3A Verbraucher zu schalten. 
Brauche ich zusätzliche Kühlkörper?

Vielen Dank für euere Hilfe,
Hans

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, "passen" ist beim IRLZ44N eigentlich das falsche Wort, im Grunde 
ist der absolut überdimensioniert (55V, 47A), aber damit geht's 
bestimmt. Passt auch von der Ansteuerspannung her, bei 5V wäre der 
maximal Drainstrom ca. 100A. Müsste reichen ;)
Kühlkörper brauchst du bei der niedrigen Frequenz auch keinen. 
Gatewiderstand wäre aber wohl nicht schlecht (so 56R beispielsweise), 
damit der Controller auf Dauer nicht überlastet wird.

Autor: Hansi Cardell (honsey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank! Dann kauf ich mal welche

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.