www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu Oszillatoren


Autor: Martin Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleine Frage, ziemlich dumm, denke ich...
Ich bekomme meine AVR's nicht ans laufen. Ich hab mir dann einfach so
nen Programmierdongle gekauft (kein ISP-Adapter) und mit meinem
Parallelport verbunden. Problem: Auf dem bei Ebay gekauften
Schrottboard ist kein Oszillator. Wie komme ich an einen AVR, bei dem
der interne Oszi schon von vornherein an ist? Nur, damit ich wenigstens
weiß, dass der Programmer / mein Rechner funktionieren.

Hab auf der Atmel Seite gelesen, dass alle neuen mit dem internen
Oszillator aktiviert geliefert werden. Nur, was heißt neu und wie find
ich das raus?

MfG

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Beispiel die ganze ATMega Reihe (bsp. ATMega8 - zu beziehen bei
Reichelt)

Grüße
Ralf

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Board hast Du denn? Vielliecht gibt es ja "Leidensgenossen"
oder Leute, die sonst irgendwelche Lösungen zu dem Board haben.
Viel zu dem Teil selbst hast du ja nicht geschrieben....

Gruß Rahul

Autor: Martin Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, mehr Infos, sorry, dass ich nicht vorhin mehr geschrieben hab und
Danke für die ersten netten Antworten.

Habe derzeit einen AT90S1200 mit einem 11 Mhz Quartz auf Lochraster
aufgebaut - Läuft nicht, bzw. weiß nicht, ob er läuft, weil ich ihn
noch nie programmiert hab und kein Oszilloskop hab

Der Programmer ist ein simpler Parallelprogrammer, der aber nicht ISP
arbeitet, sondern mit kleinen Zusatzplatinen (ebay: Simple AT
Programmer)

 ---1k--- RESET
 ---1k--- MISO
 ---1k--  MOSI
 ---1k--- SCK
 ---1k--- XTAL

links der Pport, Pins hab ich nicht im Kopf.

Zusatzfrage: hier ist XTAL mit PPort verbunden, hab keine
programmier-Software gefunden, die den Atmel taktet. gibts sowas oder
ist das quatsch?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.