www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USART Interrupt


Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo @ all

Ich verwende ATMEGA µC. Dort verwende ich momentan den Timerinterrupt um 
mir eine Testsignal zu erzeugen. Dies funktioniert bereits sehr gut. 
Jetzt möchte ich per RS232-Schnittstelle die Paramater für das 
Testsignal empfangen.

Wie gehe ich da am besten vor damit keine Daten verloren gehen? Hat der 
RS232 Interrupt eine höhere Priorität als der Timerinterrupt, so das 
diese nicht ausgelöst wird? Muss ich ständig im der 
Timerinterruptservicroutine abfragen ob ein RS232 Interrupt aufgetreten 
ist und dann den Timerinterrupt vorzeitig beenden?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Kommt auf deinen Timerinterrupt an. Wenn der kurz genug ist, eigentlich 
kein Problem. Die UART der ATMegas ist gepuffert. Ein empfangenes Byte 
geht erst verloren, wenn das nachfolgende vollständig empfangen wurde.

MfG Spess

Autor: skorpionx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur Hardware Interrupt ist sinnvoll. Dann einzelne Bytes in Ringpuffer 
schreiben. Schon bei Baudrate 9600 müsstest du alle 1 Ms auf empfangenes 
Zeichen im Timerinterrupt prüfen... Zeitverschwendung.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Schon bei Baudrate 9600 müsstest du alle 1 Ms auf empfangenes
>Zeichen im Timerinterrupt prüfen... Zeitverschwendung.

Naja. 1ms sind bei 8MHz so zwischen 5000...6000 Assemblerbefehle. Die 
Problematik Interrupt und Zeit wird hier ganz gern mal überbewertet.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.