www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Speicherauslastung MSP


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich programmiere gerade eine µC- Anwendung. Ich schicke vom PC eine 
ganze Reihe an Bytes (ca. 45) über UART an den Controller (MSP). Dort 
tritt bei jedem angekommenen Byte ein Interupt auf, und die Bytes werden 
"gesammelt". Das mache ich im Moment mit einem Byte-Array. Dieses Array 
wird, wenn alle 45 Bytes vollständig empfangen wurden, an zwei weitere 
Funktionen übergeben. Dort werden Die daten verarbeitet. Ist das so von 
der Speichereffizienz ok? Oder gibt es einein besseren Weg?

Danke für jeden Hinweis!

Grüße!

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von der Speichereffizienz her gesehen ist es wohl das beste, das Array 
global zu machen und dem Hauptprogramm mit einem Flag mitzuteilen, wenn 
die Daten komplett sind, damit sie dort ausgewertet werden können. Da 
die Daten global sind, müssen sie dann auch nicht herumkopiert werden.
Das bedingt aber, dass nach dem Empfang genügend Zeit bleibt diese zu 
verarbeiten, ehe wieder neue empfangen werden, sonst werden sie ja 
überschrieben...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.