www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Float Nachkomma mit printf


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich habe einen lästigen Effekt mit printf.

Ich habe eine double-Zahl p, die ich so ausgeben möchte, dass immer 3 
Stellen im Display sichtbar sind.

Das habe ich mit sprintf gemacht:

if(p>=100) sprintf(buffer,"%.0f",p);
else if(p>=10) sprintf(buffer,"%.1f",p);
else sprintf(buffer,"%.2f",p);
lcd_print(buffer);

Ich glaube, das printf rundet den Wert auf die gewünschte Stellenzahl. 
Das ist ja OK.

Aber daduch habe ich machmal 100 im Display, manchmal aber auch 100.0 - 
da ist der Wert wohl 99.9999997 und printf rundet ihn auf 100 auf. Die 
Formatierung erfolgt aber scheints mit der Zahl 99.9999997, daher eine 
Nachkommastelle.

Kennt jemand das Problem? Wie würdet Ihr es lösen?

Danke für Eure Antworten.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde die Grenze verschieben, um die Rundung mit zu berücksichtigen. 
So in etwa:
if(p>= 99.95) sprintf(buffer,"%.0f",p);
else if(p>=9.995) sprintf(buffer,"%.1f",p);
else sprintf(buffer,"%.2f",p);
lcd_print(buffer);

Alternativ könntest du den Puffer immer mit zwei Nachkommastellen 
schreiben und danach den String abschneiden:
sprintf(buffer,"%.2f",p);
buffer[4] = '\0';
if (buffer[3] == '.')
    p[buffer] = '\0';

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups. Die letzte Zeile hätte natürlich so lauten sollen:
 buffer[3] = '\0';

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Rolf,

das scheint zu funktionieren.

Hannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.