www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR NEt IO Radig SW externe HP


Autor: Erich Floh (fler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe ein Avr Net IO mit radig SW in betrieb.
Ich möchte eine Homepage auf einen Externen Webserver stellen der die 
Daten des AVR Net io auslesen kann genau so wie es bereits auf der 
internen webseite ist.
Jedoch wie kann ich diese daten auslesen?
kann mir hier jemand helfen?
zb bei der internen Webseite zeige ich mit %TMPA die Aussen Temperatur 
an.
Welcher befehl ist notwendig um auf eine Webseite die Aussentemperatur 
anzuzeigen die auf einem anderen Webserver liegt.

mfg Erich

Autor: Gast4 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem "externen" Webserver muss ein Script/Programm... laufen, das den 
NetIO abfragt und diese Info dann in die eigene Webseite einbaut.

Gast4

Autor: Erich Floh (fler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber wie und welches script gibt es da schon was im Internet zu finden?
Ich habe hier noch nichts gefunden
L.g. Erich

Autor: Gast4 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann PHP in das HTML der Webseite einbinden, oder Perl, oder ....
Was Fertiges faellt mir aber auch nicht ein.
Ich wuerde vermutlich Perl verwenden.

Gast4

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du machst auf deiner externen seite ein einfaches include mit php:

[php]
<?php

include('DEINE_EXTERNE_IP_VOM_BOARD:PORT');

?>

[/php]

das wars.. schon wird der gesammte inhalt deiner lokalen seite auf einer 
beliebigen website angezeigt.

wichtig: die website muss php unterstützen und einige optionen müssen 
aktiviert sein wegen dem include einer url. auf den meisten 
free-webspaces geht das nicht !

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab das bei mir so gelöst:

ich betreibe eine Website vom Geschäft her, die
von einem Anbieter gehostet wird.
Darauf läuft auch php-script. Nun kann ich auf dem
"Internetserver" auch Cronjobs einrichten, sprich in bestimmten
zeitlichen Abständen wird ein solches php-script aufgerufen.
Nun gibt es nochdas Problem mit der Zwangstrennung vom DSL
und dementsprechend wechselnder IP. Ich habe daher meine
FritzBox so eingerichtet, dass sie bei Verbindungsaufbau
wie bei DynDNS ein zweites Script auf meinem Webspace aufruft
und sich anmeldet. Bei diesem Vorgang erstellt dieses zweite Script
das erste Script neu unter Verwendung der neuen IP.
Das Cronjop-Script greift bei Ausführung auf mein Net-IO zu, ruft
die generierte Website ab und zerlegt diese. Die gewonnenen Daten
werden in eine MySQL-Datenbank geschrieben und stehen dann für
die weitere Auswertung bereit, die ein drittes Script übernimmt :o)

klingt etwas kompliziert aber funktioniert.

hier das Ergebnis:
http://www.weingut-hoerner.de/Bilder/chart/chart_x...

Autor: Sascha Weber (sascha-w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

oder du speicherst auf deinem AVR-NET eine JavaScript Datei mit 
folgendem Inhalt:

var temp=%TMPA;

Diese bindest du auf deiner externen Webseite ein ->

<script language="JavaScript"  src="DEINE_IP:PORT/DATEI.JS" 
type="text/javascript"></script>

dann kannst du in der Website per JS auf die Variable temp zugreifen, 
die dann den aktuellen Wert enthält.

Sascha

Autor: Erich Floh (fler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ok ich habe nun auf dem AVR net IO eine var.js mit einer variable 
angelegt
weiters habe ich in die Externe wetter.htm den von dir geschriebenen 
weiteren Java text eingefügt.
Nur leider habe ich keine Ahnung von JAVA.
Kannst du mir ein eingabebeispiel schreiben für temp?
So das ich die temperatur ausgeben kann bzw anzeigen kann.
mfg Erich

Autor: Erich Floh (fler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe dies nun gemacht aber ich bekomme eine Fehlermeldung das die 
var temp nicht gefunden wurde.
mfg Erich

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.