www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Teilweise IP in Beitrag einfügen


Autor: HanSolo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich habe probiert mich hier über Gitarren Pickups schlau zu machen. Dazu 
wollte ich wissen, wie man am besten dieses Teil ausmessen kann.
Das Ganze ist dann ausgeartet, weil jemand meinte, ich wäre ein gewisser 
Hartmut Kraus.

Da es schwer ist, solchen Leuten den Wind aus dem Segel zu nehmen, 
möchte ich folgendes vorschlagen.

Damit hier keiner auf die Idee kommt, sich selbst zu unterhalten und 
dadurch andere Themen, die durchaus ernst gemeint sind, zu beeinflussen, 
könnte man die IP beim schreiben des Beitrages mit einfügen. Die letzten 
Stellen der IP könnte ge'x't werden, so dass keiner die komplette 
Adresse bekommt.

Die IP zwischen zwei Beiträgen zu wechseln sollte auf die Dauer den 
Spass an solchen Sachen rauben.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der anderen Seite warum meldest du dich nicht einfach an. So kann 
keiner unter deinem Namen posten.

>Die IP zwischen zwei Beiträgen zu wechseln sollte auf die Dauer den
>Spass an solchen Sachen rauben.

Das kann man im DSL Moden einstellen wie lange es eingeloggt bleibt und 
es eine neue IP beziehen soll.


Gruss Helmi

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut Lenzen schrieb:
> Auf der anderen Seite warum meldest du dich nicht einfach an. So kann
> keiner unter deinem Namen posten.

Das war ja hier nicht das Problem, sondern dass jemand behauptet hat, 
HanSolo wäre in Wirklichkeit Hartmut Kraus. Da kann auch ein Anmelden 
nicht helfen.

Autor: HanSolo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich weiß, aber wenn man im betreffenden Thema nachschaut sieht man, 
das die angeblichen 'zwei' Personen immer kurz drauf geschrieben haben, 
auch Sonntags morgens um 7. Um die Uhrzeit steh sonst nur ich auf am 
Sonntag :)

Ich denke, dass war ein und derselbe. So müsste er seine IP wechseln, 
die ja sonst angezeigt wird, und sich am Forum an und abmelden, was er 
wahrscheinlich ja schon macht.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HanSolo schrieb:

> Da es schwer ist, solchen Leuten den Wind aus dem Segel zu nehmen,
> möchte ich folgendes vorschlagen.

So schwer ist das nicht.  Mach's wie mit jedem Troll: ignorieren.  Der
fachliche Anteil ist ja zwischendrin gar nicht so schlecht weg
gekommen, wenn ich das richtig sehe.  Wenn du dich mit den unsinnigen
Behauptungen gar nicht erst weiter auseinander gesetzt hättest (ein
einziges Mal dementieren ist völlig OK, danach is' gut), dann hätten
die Trolle schon irgendwann aufgehört.

Ansonsten: der Vorschlag, dass du dich anmeldest, kam ja schon.  Damit
wird derartigen Verdächtigungen von vornherein relativ viel Wind aus
den Segeln genommen.  (Ja, man kann sich natürlich mehr als einmal
anmelden, aber ständiges An- und wieder Abmelden macht auf Dauer
keinen Spaß, liegt ansonsten in der gleichen Kategorie, wie eine
DSL-Verbindung immer wieder neu zu initiieren, um eine neue IP-Adresse
zu erhalten.)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.