www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Servoausgang "zuckt" schon vor Initialisierung


Autor: Daniel B. (scheinleistung)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich stehe gerade vor einem Rätsel. Ich habe eine Servoansteuerung 
programmiert (auf STK500 mit ATMEGA16) und der Servo "zuckt" bzw fährt 
ein Stück aus der Startposition schon bevor die init gestartet wird und 
damit die Servosignalerzeugung überhaupt eingeschaltet wird... Wie kann 
das sein?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Reset ist jeder IO-Pin hochohmig. Jetzt kommt es darauf an, wie die 
nachfolgende Beschaltung (zum Servo hin) aussieht. Vermutlich meint das 
Ding, es käme schon ein gültiger Impuls, und  legt schon mal los.

Autor: Herr Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eventuell bricht auch die betriebsspannung vor ort am servo im 
einschaltmoment ein, dass die interne steuerelektronik nicht mehr 
richtig funktioniert.
sowas hatte ich mal bei mehreren servos, deren betriebsspannungen 
parallel gaschaltet waren, die haben sich quasi gegenseitig den saft 
weggesoffen. mit einem stärkeren netzteil war das zucken dann weg.
ein problem kann auch noch ssein, wenn man unter bascom servos ansteuert 
und ein lcd-display oder ähnlich angeschlossen hat, dann kann es zu 
zuckungen im betrieb kommen.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeder IO-Pin ist nach Reset erstmal als Eingang initialisiert, also 
hochohmig. Jetzt muss ich schauen, welchen Ruhe-Pegel ich nach aussen 
haben will. Diesen Pegel stelle ich mit einem PullUp oder PullDown (z.B. 
4k7) ein. Dann setze ich das Ausgangsport dementsprechend und ERST DANN 
schalte ich das Port auf Ausgang.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.