www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART auf alternativen Pins?


Autor: Sebastian Strunck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich wollte mal fragen, ob man das UART auch auf den Pins PB0 und PB1
betreiben kann oder ob die auf PD0 und PD1 festgesetzt sind? Wenn ich
das tun kann, wie stell ich das in Assembler am besten um?

Danke schonmal im voraus,
Sebastian

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welcher uP, SW- oder HW-UART?
wenns ein SW-UART ist kannst du TX frei definieren, RX wird wohl einen
interruptfähigen Eingang benötigen. Wenn du HW-UART verwenden willst
gibt es keine Möglichkeit.

grüsse leo9

Autor: Sebastian Strunck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Controller waer nen Mega8.
Folgende Situation, ich will mit einem anderen Device (was ist ja egal)
ueber das UART kommunizieren, um dann die Daten auf nem LCD auszugeben.
Das ganze hängt also an einem  Notfalls kann ich das auch umloeten, was
ja auch nicht so der Akt wäre, aber auch für die zukunft mal gut zu
wissen was geht und was nicht.

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.