www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung y und x achse stauchen/strecken, bei fester Skalierung mit Vb6


Autor: Maddin Sche (schrank)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!



Ich bin schon seit längerem mit dem mschart von VB6 beschäftigt.

Zunächst mal was ich mache:

Ich muss Daten (kommen von RS232 und anderem Bus-System) über der Zeit 
Ploten. Dafür hab ich mir ein Chart ins Form gezogen (xy-Chart mit dem 
Namen: VTCHCHartType2dXY). Alle t sekunden lese ich Werte ein und Plotte 
den Graph neu.

Leider gelingt es mir nicht die Achsen in einer gewissen Länge 
darzustellen. D.h. wenn die x-Achse z.B. den max. Wert von 400 hat und 
der max Wert der Y Achse z.b.10, dann kann ich nichts mehr erkenne, da 
die y-Achse viel zu kurz ist.

Es muss doch irgendwie gehn, dass ich die Länge dieser Achse angebe und 
somit die Achse strecke,bzw stauche ohne die max.Werte zu ändern.



ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte. Suche schon 
länger, aber konnte noch nichts entdecken.





Vielen Dank!!

Autor: vbx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst einer PictureBox sagen, welche Koordinaten die
Ecken haben:

http://www.activevb.de/tutorials/tut_einstgraf/ein...

Autor: Maddin Sche (schrank)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Das ist richtig, aber damit ändere ich nur die Größe des Objekts 
"MSChart1" nicht aber den darin liegenden Graphen.Oder?

Is mir so jetzt nicht ganz einleuchtend, denn:

Ich kann auch im Form die Größe meines Objekts"MSChart1" ändern, die 
Größe des Graphen bleibt aber soweit konstant (es sei denn ich mach das 
fenster kleiner als den graphen, dann wird auch der graph kleiner).
D.h. zieh ich das Objekt riesig groß, ist der Graph unverändert...

Es muss doch ne Einstellung geben wo ich die Längen der Achsen ändern 
kann. Wie soll man zum beispiel auf der y achse bis 1 und auf der x 
achse bis 100 plotten können, wenn ich die Grpahen nicht stauch/strecken 
kann....



Hoffe man versteht in etwa was ich sagen will


Danke!

Autor: vbx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal den Befehl SCALE an.
Damit legst du die Echwerte fest.

Autor: Maddin Sche (schrank)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh...
Ich blick da einfach nicht durch...
Über  MSChart1.Plot.Axis(VtChAxisIdY).ValueScale.Maximum kann ich schon 
den maximal Wert einstellen, aber nicht die Länge der Achse, das macht 
er automatisch, was er nicht soll!


langsam verzweifle ich...

Autor: Maddin Sche (schrank)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhh ok, anscheinend weiß keiner so richtig was anzufangen mit mschart...

Wie löst ihr denn solche Graph-Aufgaben, bei der Daten von RS232 
eingelesen und geplottet werden?

Autor: vbx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maddin Sche schrieb:
> Wie löst ihr denn solche Graph-Aufgaben, bei der Daten von RS232
> eingelesen und geplottet werden?
Java -> BufferedImage -> Graphics2D -> draw -> Line2D ;)

Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Wir verwenden den TeeChart von Steema (www.steema.com).
Ist zwar kostenpflichtig, aber mit dem kann man alles machen, was das 
Herz begehrt.

mfg Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.