www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Datenversand über RC - Fernbedienungen


Autor: Niels Keller (niels-k)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ziel ist es mit möglichst einfachen Mitteln eine serielle Kommunikation 
zwischen zwei nicht miteinander verbundenen Systemen zu erstellen. Die 
Kommunikation soll nicht schnell sein, sondern zuverlässig. Nicht 
schnell bedeutet hier 1 Byte pro Sekunde. Die Abstände zwischen Sender 
und Empfänger sollen im Bereich zwischen zwei und zehn Metern liegen.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schöne Dokumentation.

Ich bleibe trotzdem bei den RFM-Modulen, die machen das sehr 
zuverlässig.

Zu den benutzten Mega32 sage ich nicht, nutze auch gerade einen Mega644P 
wegen nötiger Anzahl Portbits und 20MHz Takt für eine Bastelei.
Flash-Nutzung 1,4%...

Kommt allerdings später ein Mega25 o.ä. rauf.

http://www.avr.roehres-home.de

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bascom
Fernsteuerung
Code im PDF
Text in Kapiteln sortiert, aber umgangssprachlich geschrieben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.