www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frequenzmessung


Autor: Lukas R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tagchen,

Möchte ne sehr kleine Schaltung entwerfen, mit der man die Frequnez 
einer in eine Spule induzierte Spannung hat. Leider finde ich im 
Internet kaum etwas sinnvolles darüber.

Jetzt meine Frage:

Kennt jemand von euch Bausteine die sowas messen, oder hat jemand ne 
Idee für ne möglichst kleine Schaltung die das am besten digital 
ausgibt?

Schon vielen Dank im Vorraus

Lukas

Autor: Matthias D. (marvin42)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um wleche Frequenzen geht es denn: Hz, kHz oder MHz ?

Autor: Lukas R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglichst großer und genauer Frequenzbereich ich würde sagen kHz bis 
sehr kleiner MHz-Bereich.

Autor: aaa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...die Frequenz einer in eine Spule induzierte Spannung hat...

Nimm'n scope

Autor: Matthias D. (marvin42)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anbei ist eine kleine Schaltung (aus dem Elektor-Kreisel, 12/2008) die 
was ähnliches machen, da wird das Erdmagnetfeld verstärkt, in ein 
Rechtecksignal umgewandel und ein Atmel verarbeitet dann die Flanken.

Das einfachste wäre wohl ein Controller, der für zB 1 Sekunde die 
Flanken zählt und das dann direkt in Hz angeben kann.

Autor: nyquist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
shannon ;)

Autor: Lukas R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Mathias

wäre ideal.

Nach dem Ding kommt ein ADUC7026.. aber wäre es nicht möglich, die high 
Flanken auch auf nem digital I/O Port zu zählen und auszuwerten? Dann 
könnte man mehrere auf den chip hängen.

Autor: Lukas R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schätze mal L1 ist die Empfangsspule IC1.A ist n OPV-Verstärker und 
IC1.B ist ein Schmitt-Trigger.

Sollte ich eigentlich 1:1 verwenden können.

Das mit dem uC muss noch überlegt werden.

Auf jedenfall Danke

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
W gn sll s dnn wrdn?

Autor: Lukas R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kennst du aeiou?

das soll so ne art näherungsidentifikation werden. Gegenstand A kommt 
sehr nahe (5cm) an Gegenstand B heran Es gibt mehrer A Gegenstände. 
Jeder Gegenstand A hat eine eigen Frequenz. Wenn Gegensatnd A an 
Gegenstand B herankommt, Soll die Schaltung in Gegenstand B die Frequenz 
von Gegenstand A identifizieren und messen, wie lange Gegenstand A in 
der Nähe war.

Ich sitz gerade an der Schaltung für Gegenstand A. Meine Idee wäre 
gewesen irgendein Rechteckoszillatorbaustein der eine ziemlich gute 
Frequenzstabilität hat.

Lukas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.