www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ansteuerung LED Matrix; Fehler mit volatile?


Autor: Stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche hier eine LED Matrix mit Schieberegistern anzusteuern. Ich 
hab jetzt etliche Male die Hardware überprüft und durchgeklingelt und 
finde dort einfach keinen Fehler.

Ich vermute, dass es was mit dem sogenannten "volatile" zu tun hat.


Vielleicht könnte einer von euch sich mal kurz den Quellcode angucken?


Bei beigefügtem Quellcode ist z.B. das Problem, dass während des 
Programmierens kurzzeitig die gesamte Matrix blau leuchtet. Nach weniger 
als einer Sekunden leuchten nurnoch 1 bis 4 Zeilen. Jedes mal (wenn ich 
wieder auf Programmieren drücke) leuchten andere Zeilen.

Paar Worte zum Aufbau: Es ist eine 8x8 LED Matrix. Die 24 Farbeingänge 
(jeweils 8 rot, grün, blau) sind an einem Schieberegister dran).

Es wird vom Kontroller eine Farbe angelegt (3 Bits). Diese gehen jeweils 
an einen seriellen Eingang eines Schieberegisters. Farben werden mit 
einem Takt reingeschoben und der nächste "Pixel" wird angelegt. Wenn 8 
Farben reingeschoben sind wird in dem Spaltenschieberegister eine Spalte 
weitergeschoben, bzw an der ersten Spalte neu begonnen. Dann werden alle 
4 Schieberegister kurzzeitig hochohmig gesetzt, die Daten in den 
Schieberegistern an den ausgang "geladen" und wieder niederohmig 
gesetzt.


Es werden die 74HC595 Schieberegister verwendet.

http://www.datasheetcatalog.org/datasheets/320/387709_DS.pdf


Die Matrix:
http://ledsee.com/index.php?page=shop.getfile&file...



Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.


Vielen Dank schonmal

Stefan

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, zur Zeit leuchtet die gesamte Matrix Blau wenn ich den Quellcode 
programmiere. Auch seltsam ist, dass kein "Flackern" zu erkenn ist.

F_CPU = 16 MHz

Bildwiderholfrequenz: 16 MHz / 256 (Timer0) / 1024 (Prescaler) / 8 
(Spalten) = 7,63 Hz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.